Seitenpfad:

SearchWing: Peter Baintner dreht Erklärfilm über Rettungsdrohne im Mittelmeer

 
Gestaltung Informatik Interaktive Mediensysteme
Ausschnitt aus dem Erklärfilm SearchWing
01.12.2019 - 30.04.2020

Studiengang

Interaktive Mediensysteme (M.A.)

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Vertiefungsfaches AIR (Animation and Interaction Research) im interdisziplinären Masterstudiengang Interaktive Mediensysteme hat Peter Baintner einen Erklärfilm über das Projekt SearchWing erstellt – von der Konzeption, über die Produktion, bis hin zur Postproduktion. Der Film und das zugehörige Konzept stellen zugleich die Masterarbeit des Studenten dar.

Search Wing ist ein interdisziplinäres Projekt der Fakultät für Informatik und der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg. Dabei entwickelt ein 12-köpfiges Team eine Rettungsdrohne, die im Mittelmeer insbesondere bei der Suche nach Schiffbrüchigen zum Einsatz kommt. Das Projektteam arbeitet eng mit Organisationen wie SeaWatch e.V. aus Berlin oder Sea-Eye aus Regensburg zusammen, die mit Rettungsschiffen im Mittelmeer Schiffbrüchige retten.

Mit der Arbeit an seinem Erklärfilm über Search Wing hatte Peter Baintner im Dezember 2019 begonnen; im April 2020 schloss er das Projekt ab. Der Filmbeschreibt die Funktionsweise der Rettungsdrohne und die für den Einsatz nötigen Schritte. Ziel ist es, damit nicht nur potenzielle Kunden anzusprechen – also weitere Organisationen, die in der Seenotrettung tätig sind und die Drohne einsetzen könnten –  sondern auch zukünftige Teammitglieder oder Personen, die das Projekt unterstützen möchten. Betreut wurde Peter Baintner bei seiner Masterarbeit von Prof. Robert Rose, Fakultät für Gestaltung, und Prof. Michael Kipp, Fakultät für Informatik.

Beteiligte Personen

production: Peter Baintner

videography: Timo Spicker

production consultant: Eugen Fetsch

music: Thbd - Ocean

ResQship captain: Friedrich Reich

SearchWing Crew: Björn Hauffe

Betreuung: Prof. Dr. Michael Kipp und Prof. Robert Rose