Idee / Kurzbeschreibung
Autist:innen (ca. 1% der Bevölkerung) haben eine besondere Informations- und Wahrnehmungsverarbeitung, woraus sich große Schwierigkeiten bei der Bewältigung Alltags ergeben. Viele von ihnen benötigen eine klare Strukturierung sowie Visualisierung von Aufgaben und Tagesabläufen. Die dazu verwendeten Hilfsmittel werden bisher noch analog erstellt, da es keine oder nur unzureichende digitale Möglichkeiten gibt – das wollen wir ändern.

Funktionsbeschreibung
mivao bietet die Möglichkeit Strukturpläne und Aufgaben digital zu planen. In der App auf dem Smartphone haben Autist:innen so alle Pläne und Anleitungen zur Bewältigung ihres Alltags bei sich und werden an die Erledigung ihrer Aufgaben erinnert.

Nutzen der Idee (USP Gedanke)

  • mivao hilft Autist:innen und weiteren Menschen mit einem hohen Bedarf an Strukturierung dabei ihren Alltag selbstständiger und selbstbestimmter zu bewältigen.
  • Unser Kalender bietet eine einzigartige Flexibilität in der Tagesplanung. Aktivitäten können mit festem Zeitpunkt oder ohne konkrete Uhrzeit im Tagesablauf eingeplant werden.
  • Durch Funktionen für Vorlagen für Routinen und Wochenpläne erreicht mivao eine hohe Wiederverwendbarkeit und Zeitersparnis.
  • Mit vielen Individualisierungsoptionen stellen wir sicher, dass sich mivao optimal an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer anpassen lässt.

Technologie mit Branchenbezug
Webapplikation zur Verwaltung von Aufgaben und Tages-/Wochenpläne, Mobile Applikation (Android/iOS) für Autist:innen zur Unterstützung im Alltag (Visualisierte Tagesstruktur, Erinnerungen, Erledigen von Aufgaben)

Kontakt
[Bitte aktivieren Sie Javascript]

\+49 (0)821 / 999 758-0

Michael Fürmann
Michael Fürmann
Applied Research (M. Sc.)
Margarita Fürmann
Margarita Fürmann
Applied Research (M. Sc.)

Lisa Abeltshauser
Lisa Abeltshauser
Interaktive Mediensysteme (M.A.)

Fachliche Betreuung

 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Alexandra Teynor

Informatik
HSA_innolab

Telefon: 

+49 821 5586-3512

Fax:

+49 821 5586-3499

Ansprechpartner

Prof. Dr. Michael Kipp

Informatik
Didaktik-Medien-Zentrum

Telefon: 

+49 821 5586-3509

Fax:

+49 821 5586-3499