HSA_transfer Nachhaltigkeit
Logo: urban gardening
An der Hochschule Augsburg ist vom 7. Juni 2021 bis Herbst 2022 ein Urban-Gardening-Demonstrationsgarten geöffnet.
07.06.2021 - 30.11.2022

Projektbeschreibung

Das Transferprojekt „Urban Gardening an der Hochschule Augsburg” ist Teil von „Urban Gardening Demonstrationsgärten in Bayern“ der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG). Im Mittelpunkt steht der Wissensaustausch über das Gärtnern in der Stadt.

Selbst kleinste Flächen können für den Anbau verwendet werden dank verschiedener Anbaumethoden wie Hochbeete, mobiles Gärtnern und dem Anbau in vertikalen Systemen. Ziel ist es nicht nur, Wertschätzung für saisonale und regionale Produkte zu schaffen, sondern auch aufzuzeigen, wie mit nur wenig Aufwand, ökologische Produkte in der Stadt angebaut werden können.

Finanziert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Neben den bereits bestehenden Gärten in Fürth, Schweinfurt und Bamberg sollen bis 2022 in allen bayerischen Regierungsbezirken Demonstrationsgärten entstehen und als Orte des Austauschs und des Wissenstransfers dienen.

An der Hochschule Augsburg eröffnet der Urban-Gardening-Demonstrationsgarten Schwaben am 7. Juni 2021 hinter dem HSA_transmitter – dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg, Haunstetter Straße 27 in 86161 Augsburg.

Interessierte Stadtgärtner:innen können sich bis Ende 2022 in dem Garten informieren. Studierende und Lehrenden begleiten das Projekt im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule im Projekt HSA_transfer.

Wissensaustausch zum Stadtgärtnern

 

Lust auf Gärtnern in der Stadt und sich mit Interessierten von der Hochschule und aus Augsburg und der Region auszutauschen?

Studierende und Lehrende begleiten das Urban-Gardening-Projekt im Rahmen von HSA_transfer bis zum Herbst 2022. Interessierte können gerne mitmachen.

Alle, die mitmachen wollen, wenden sich gerne an:

Martin Uhl

HSA_transfer

Telefon: 

+49 821 5586-3658

Aktuelles

 

Rückblick

 

Erste Salat-Ernte am 23.06.2021

 
Post der Fachschaft Gestaltung der Hochschule Augsburg, Intagram 22.06.2021
Post der Fachschaft Gestaltung der Hochschule Augsburg, Intagram 22.06.2021

Eröffnung am 07.06.2021

 

Impressionen vom Aufbau

 
Neben dem HSA_transmitter – dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg – an der Haunstetter Straße 27 in Augsburg wird der Urban-Gardening-Demonstrationsgarten aufgebaut.
In unmittelbarer Nähe zum HSA_transmitter – dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg – an der Haunstetter Straße 27 in Augsburg wird der Urban-Gardening-Demonstrationsgarten aufgebaut. © Felix Gediga
Aufbauarbeiten Urban Gardening

Eröffnung ist am 7. Juni 2021.

Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening

Bis Herbst 2022 ist der Garten geöffnet.

Aufbauarbeiten Urban Gardning
Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening
Aufbauarbeiten Urban Gardening
 
Urban Gardening an der Hochschule Augsburg - Poster
Zum Vergrößern bitte den PDF-Link anklicken.

Presseberichte

 
 
 
Titelseite: Purpur Magazin Sommer 2021

Lust auf Gemüse in der Stadt

Auf dem Gelände der Hochschule Augsburg wurde der neue Urban-Gardening-Demonstrationsgarten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau angelegt. Dort wachsen nun Radieschen, Salate, Kräuter & Co in Hochbeeten, Kistengärten, vertikal oder mit Hilfe von Hydroponik oder Terrabiotonik heran. So soll nicht nur den Student:innen sondern allen Büger:innen Lust auf den Gemüseanbau im eigenen Garten, dem Balkon, der Terrasse oder auf gemeinschaftlichen Flächen in der Stadt gemacht werden. Der Garten ist ganzjährig öffentlich zugänglich.

Lust auf Gemüse in der Stadt, in: Purpur Magazin, 01/2021, 01.06.2021, S. 22.

Purpur Magazin: Aktuelles Heft

 
Urban Gardening an der Hochschule Augsburg, in: Hallo Augsburg-Online, 10.06.2021
© Hallo Augsburg Online

Urban Gardening an der Hochschule: Innovative Konzepte zum Abschauen

Wie klappt das Urban Gardening, also das Gärtnern in der Stadt, am besten und welche Innovationen gibt es auf dem Gebiet? All das könnt ihr ab sofort an der Hochschule Augsburg im Demonstrationsgarten erfahren. Es berichtet Gerda Rathgeber in:

Hallo Augsburg, Online-Ausgabe, 09.06.2021, Link

 
Augsburger Allgemeine, 07.06.2021, S. 9
© Augsburger Allgemeine

Salat aus dem Wasserbeet

Ein neuer Demonstrationsgarten für Urban Gardening am Campus der Hochschule zeigt innovative Methoden für kleine Gärten und Balkons. Die Ergebnisse sind teils überraschend. Es berichtet Eva Maria Knab in der Print-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen, Stadt, vom 08.06.2021, S. 9.

 
Augsburger Allgemeine Online vom 08.06.2021
© Augsburger Allgemeine Online

In Augsburg zeigt ein Demo-Garten, wie Urban Gardening aussehen kann

Ein neuer Demonstrationsgarten für Urban Gardening in Augsburg zeigt innovative Methoden für kleine Gärten und Balkons. Dort werden Tricks gezeigt. Es berichtet Eva Maria Knab in der Online-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen Zeitung vom 08.06.2021, 6:30 Uhr

Link

 
a.tv-Aktuell: Titelbild vom 07.06.2021
© a.tv

Urban Gardening an der Hochschule

An der Hochschule Augsburg ist am Montag ein Demonstrationsgarten für Urban Gardening eröffnet worden. Mit Hochbeeten und vertikalen Gartensystemen sollen hier Ideen für das Gärtnern auch auf kleinem Raum vermittelt werden.

Zitat von Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer der Hochschule Augburg: „Es soll sensibilisieren für ‚Respekt vor der Natur, es soll sensibilisieren für ‚Ich kann es auch selbst tun‘ - also selber aktiv werden, nicht nur konsumieren. Es soll sensibilisieren für ‚bewusste und gesunde Ernährung‘“.

Gezeigt werden vielfältige Anbaumethoden für verschiedene Kräuter und Gemüsepflanzen. Unterstützt wird der Garten von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Bis Herbst 2022 ist der Schaugarten zu besichtigen.

a.tv Aktuell, 06.07.2021, 18:43 Uhr, Beitrag ab Minute 12:47 bis 13:38, Beitragslänge: 00:51 Minuten

Link

Weitere Informationen

 

Die „Urban Gardening – Demonstrationsgärten für Bayern“ sind ein gefördertes Forschungsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten:

Studierende und Lehrende der Hochschule Augsburg sind im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule im Projekt HSA_transfer am Urban-Gardening-Projekt beteiligt:

Transfer wirkt

 

Das Transferprojekt „Urban Gardening an der Hochschule” vereint zentrale Aspekte des Transferverständnisses der Hochschule Augsburg: mit Expertisen aus Hochschule und Gesellschaft gemeinsam Lösungen für Zukunftsthemen entwickeln.

In Koopertion mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) fördert die Hochschule Augsburg sowohl den Austausch zwischen Hochschule und Gesellschaft zu zentralen Fragen des Urban Gardening, als auch die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

Das Transferprojekt „Urban Gardening an der Hochschule Augsburg” wird koordiniert im HSA_transfer-Schwerpunkt Expert:innen für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs.

Um den Transfer zwischen Hochschule und Gesellschaft zu stärken, wurde von der Hochschule Augsburg im Jahr 2018 HSA_transfer – die Agentur für kooperative Hochschulprojekte im Rahmen der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule“ ins Leben gerufen. Im HSA_transfer-Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit arbeiten Lehrende und Studierende mit dem Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Augsburg und den Foren der Lokalen Agenda 21 als „Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs“ zusammen.

Weitere Informationen:

Urban-Gardening-Demonstrationsgarten in Schwaben

 

Ort:

Hochschule Augsburg
zwischen dem Innovationsraum HSA_transmitter und der Bibliothek der Hochschule
hinter dem Gebäude Haunstetter Straße 27
86161 Augsburg

Bayernatlas: https://v.bayern.de/YdVSQ

Öffnungszeiten:

geöffnet rund um die Uhr bis Herbst 2022

Partner

 

interne Partner

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel

Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Telefon: 

+49 821 5586-3164

Fax:

+49 821 5586-3160

Martin Uhl

HSA_transfer

Telefon: 

+49 821 5586-3658

Dr. Franziska Sperling (in Elternzeit)

HSA_transfer

Telefon: 

+49 821 5586-3658

Anne-Marie Drechsel

wissenschaftliche Mitarbeiterin

HSA_transfer

Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

HSA_transfer

Telefon: 

+49 821 5586-3644

externe Partner

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)

Florian Demling

Homepage (extern)

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg

Sabrina Hartl

Homepage (extern)

Urban Gardening Demonstrationsgärten in Bayern

Homepage (extern)