Transfer an der Hochschule Augsburg

HSA_transfer | Film: Innovative Hochschule Ausburg

 

HSA_transfer | Film: Innovative Hochschule Augsburg

Mit Expertisen aus Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft gemeinsam die Zukunft gestalten: HSA_transfer – die Agentur für kooperative Hochschulprojekte 2018 - 2022

„Mit dem Auftakt von HSA_transfer geben Sie uns einen Einblick in eine neue Dimension. Wer erleben möchte, wie Zukunft gelingt, der muss zu Ihnen nach Augsburg kommen," sagte Prof. Dr. Marion Kiechle, die damalige Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst bei der Auftaktveranstaltung am 19. Juni 2018.

In dem Film kommen ausgewählte Transferpartner:innen der Hochschule Augsburg zu Wort. Entstanden ist ein Resümee über zentrale Meilensteine von HSA_transfer – der Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule während der Projektlaufzeit 2018 bis 2022.

ET: 15.12.2022

HSA_transfer | Film: So geht Transfer zwischen Hochschule, Stadt und Region!

 

HSA_transfer | Film: So geht Transfer zwischen Hochschule, Stadt und Region!

Transferexpert:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln an der Hochschule Augsburg gemeinsam innovative Lösungen für zentrale Zukunftsthemen. Rund 200 Transferpartner:innen realisierten über 100 Transferprojekte mit Social Impact in die Zivilgesellschaft im Projekt HSA_transfer im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule.

Der Film entstand bei HSA_transfer | Das Fest am 30.06.2022. Darin erläutern Präsident Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair und Vizepräsidentin für Transfer und Infrastruktur Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön Transfer an der Hochschule Augsburg ebenso wie Thomas Steiner, Impact-Measurement- und Management-Experte der PHINEO gAG. Kooperationspartner:innen aus den Projekten Precious Plastic HSA und Streetart Inklusion informieren über die Ergebnisse ihrer Transferarbeit.

ET: 10.08.2022

HSA_transfer | Film: Transfer und Third Mission

 

HSA_transfer | Film: Transfer und Third Mission an der Hochschule Augsburg

Interview mit Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön
Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer und
Projektverantwortliche HSA_transfer

HSA_transfer | News: Transfer und Third Mission. Das neue Transferverständnis der Hochschule

ET: 22.05.2020

HSA_transfer | Film: Die Transfergrafik der Hochschule Augsburg

 

HSA_transfer | Film: Die Transfergrafik der Hochschule Augsburg

Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer, erläutert die Transfergrafik der Hochschule Augsburg.

Ein Film von HSA_transfer

Weitere Informationen:

Transfer und Third Mission: Das Transferverständnis der Hochschule Augsburg

Innovative Hochschule

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Forum: Social Impact gemeinsam gestalten

 

HSA_transfer | Film: Netzwerken mit der Stadtgesellschaft

Rückblick auf das HSA_transfer | Forum: Social Impact - Gesellschaft gemeinsam gestalten am 04.04.2019:

Dialogformat: HSA_transfer | Forum

ET: 16.07.2019

HSA_transfer | Film: Das Projekt HSA_transfer der Hochschule Augsburg

 

HSA_transfer | Film: Das Projekt HSA_transfer der Hochschule Augsburg

Dr. Barbara Stefanie Giehmann, Projektleiterin, erläutert HSA_transfer – ein Projekt im Rahmen der Innovativen Hochschule.

Ein Film von HSA_transfer

Weitere Informationen: Innovative Hochschule

ET: 20.08.2020

 

Transferprojekte der Hochschule Augsburg

HSA_transfer | Film: "Zukunft verantwortungsbewusst denken" - eine etwas andere Buchbesprechung an der Hochschule Augsburg

 

HSA_transfer | Film: Zukunft verantwortungsbewusst denken

„Zukunft verantwortungsbewusst denken”: Unter diesem Titel hat die Hochschule Augsburg ihre Bewerbung um das Programm Eine Uni – ein Buch des Stifterverbands, der Klaus Tschira Stiftung und des ZEIT Verlags im Jahr 2021 konzipiert und plant die Lese-Aktionen in einem Transferprojekt durchzuführen. Alle Mitglieder der Hochschule Augsburg sowie interessierte externe Kooperationspartner erhalten die Möglichkeit, sich an einem interdisziplinären, lebendigen Austausch in verschiedensten Formaten einzubringen. Das ist ganz im Sinne des Transferverständnisses der Hochschule Augsburg: gemeinsam mit Expertisen aus Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft, Lösungen für Zukunftsthemen zu entwickeln.

ET: 05.02.2021

HSA_transfer | Film: "Vertikale Fuggerei" - Hochschule Augsburg im aktiven Dialog mit der Stadtgesellschaft

 

HSA_transfer | Film: Vertikale Fuggerei – Hochschule Augsburg im aktiven Dialog mit der Stadtgesellschaft

Welche Gemeinsamkeiten Transfer-Hochschulen und Museen haben, zeigt der HSA_transfer | Film „Vertikale Fuggerei – Hochschule Augsburg im aktiven Dialog mit der Stadtgesellschaft", der im Rahmen der Sonderausstellung „Augsburg 2040 – Utopien einer vielfältigen Stadt” im tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg vom 17. Mai bis 27. Oktober 2019 entstand.

HSA_transfer | News: Partizipation: zentraler Aspekt von Transfer - im Museum und an der Hochschule

ET: 22.05.2020

 

HSA_transfer | Award

HSA_transfer | Film: Forschungsfeld „Stromnetze“ – Wissenstransfer für die Energiewende

 

HSA_transfer | Award 2022 der Hochschule Augsburg geht an Stromexpertin Prof. Dr.-Ing. Christine Schwaegerl: von der Hochschule Augsburg aus weltweit vernetzt

Die erneuerbare Stromerzeugung leistet einen zentralen Beitrag für die nachhaltige Stromversorgung. Im Forschungsfeld „Stromnetze“ verfügt Prof. Dr.-Ing. Christine Schwaegerl über Expertise. Seit 2011 ist sie Professorin für Erneuerbare Energien und Grundlagen der Elektrotechnik an der Hochschule Augsburg. Darüber hinaus engagiert sie sich auf internationaler Ebene – u.a. im CIGRE, dem Internationalen Rat für große elektrische Netze – und auf regionaler Ebene – u.a. im Klimabeirat der Stadt Augsburg. Damit ist die Professorin von der Hochschule Augsburg aus weltweit vernetzt und fördert den Wissenstransfer für die Energiewende.

HSA_transfer | Award

Für ihr hohes Transferengagement im Forschungsfeld „Stromnetze“ erhält Prof. Dr.-Ing. Christine Schwaegerl den HSA_transfer | Award 2022 der Hochschule Augsburg. Mit dem Preis zeichnet die Hochschule Augsburg Menschen aus, die in Transferprojekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Zukunft gestalten. Der HSA_transfer | Award wurde 2020 im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule an der Hochschule Augsburg im Projekt HSA_transfer initiiert und wird im Projektschwerpunkt Regionales Service koordiniert.

HSA_transfer | Film: Forschungsfeld „Stromnetze“ – Wissenstransfer für die Energiewende

Websites:

ET: 25.11.2022

HSA_transfer | Film: LEW-Kinderuni an der Hochschule Augsburg. Begeisterung für Technik wecken.

 

HSA_transfer | Award 2022 der Hochschule Augsburg geht an Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel von der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg

Die LEW-Kinder-Uni weckt großes Interesse an der Elektrotechnik bei vielen Grundschulkindern. Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel von der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg hat die LEW-Kinder-Uni in enger Kooperation mit der LEW-Bildungsinitiative 3malE im Jahr 2007 ins Leben gerufen.

HSA_transfer | Award

Für sein Engagement in der Nachwuchsförderung erhält Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel den HSA_transfer | Award 2022 der Hochschule Augsburg. Mit dem Preis zeichnet die Hochschule Augsburg Menschen aus, die in Transferprojekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Zukunft gestalten. Der HSA_transfer | Award wurde 2020 im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule an der Hochschule Augsburg im Projekt HSA_transfer initiiert und wird im Projektschwerpunkt Regionales Service koordiniert.

HSA_transfer | Film: LEW-Kinderuni an der Hochschule Augsburg. Begeisterung für Technik wecken.

Websites:

ET: 25.11.2022

HSA_transfer | Film: SearchWing – die Menschen dahinter

 

HSA_transfer | Award 2021 der Hochschule Augsburg geht an das Team von SearchWing zur Entwicklung einer Suchdrohne zur Rettung von Menschen auf dem Mittelmeer

Mit dem HSA_transfer | Award zeichnet die Hochschule Augsburg Menschen aus, die in Transferprojekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Zukunft gestalten.

Transfer wirkt: Studierende und Lehrende der Hochschule Augsburg entwickeln gemeinsam mit dem Kooperationspartner RESQSHIP e.V. die Suchdrohne SearchWing zur Rettung von Menschen auf dem Mittelmeer.

HSA_transfer | Film: SearchWing - die Menschen dahinter

Projektwebsite: SearchWing

ET: 09.12.2021

HSA_transfer | Film: Impulse für Transfer – Die Entwicklungsarbeit für die Suchdrohne SearchWing

 

Expert:innen aus Hochschule und Gesellschaft entwickeln die Suchdrohne SearchWing

Transfer wirkt: Zur Rettung von Menschen auf dem Mittelmeer entwickeln Studierende und Lehrende der Hochschule Augsburg gemeinsam mit einer Hilfsorganisation die Suchdrohne SearchWing. Prof. Dr.-Ing. Friedrich Beckmann von der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg und Friedrich Reich, Gründungsmitglied von RESQSHIP e.V. und Skipper berichten über die gemeinsame Entwicklungsarbeit.

HSA_transfer | Film: Impulse für Transfer – Die Entwicklungsarbeit für die Suchdrohne SearchWing

Projektwebsite: SearchWing

ET: 27.06.2022

HSA_transfer | Film: Nachwuchsförderung in MINT-Fächern

 

HSA_transfer | Award 2020 der Hochschule Augsburg geht an Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Thalhofer

Mit dem HSA_transfer | Award zeichnet die Hochschule Augsburg Menschen aus, die in Transferprojekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Zukunft gestalten.

HSA_transfer | Film: Nachwuchsförderung in MINT-Fächern

Schüler:innen für ein Technik-Studium an der Hochschule Augsburg begeistern

Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Thalhofer, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik, hat vor knapp 30 Jahren die Türen der Hochschule Augsburg für Schülerinnen und Schüler geöffnet. Sein Anliegen ist es bis heute, so früh wie möglich, junge Menschen für Technik zu begeistern. Zugleich stellt er den Technik affinen Schüler:innen die vielfältigen Möglichkeiten vor, die ein Studium an der Hochschule Augsburg bietet. Er organisiert Schülerforen mit bis zu 400 Teilnehmenden. Er ermöglicht Facharbeiten, die Eingang in Jugend forscht finden, und er initiierte in Kooperation mit dem VDI die Veranstaltungsreihe „Tag der Technik“. Sein Motto: „Ach, das haben wir noch nie gemacht? Das machen wir! Das hat noch nie einer geschafft? Das machen wir!“ Viele dieser Schüler:innen studieren inzwischen an der Hochschule Augsburg oder haben ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Prof. Thalhofer ist stolz auf ihren beruflichen Werdegang: „Die Studierenden der Hochschule Augsburg sind Persönlichkeiten, die kann ich gar nicht früh genug kennenlernen.“

ET: 19.11.2020

HSA_transfer | Film: Sozial engagiert – im Einsatz für Hochschulen, Hilfsorganisationen und Feuerwehren

 

HSA_transfer | Award 2020 der Hochschule Augsburg geht an Prof. Dr. Nik Klever

Mit dem HSA_transfer | Award zeichnet die Hochschule Augsburg Menschen aus, die in Transferprojekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Zukunft gestalten.

HSA_transfer | Film: Sozial engagiert – im Einsatz für Hochschulen, Hilfsorganisationen und Feuerwehren

Partnerhochschule der Feuerwehren und Hilfsorganisationen

Prof. Dr. Nik Klever, Fakultät für Informatik der Hochschule Augsburg, engagiert sich im Ehrenamt. Seit 16 Jahren ist er Hundeführer und 24/7 im Einsatz bei Bergwacht und im Rettungsdienst. Skifahren, Klettern, Naturschutz und Erste Hilfe zählen zu seinen Aufgaben.
Menschen in Hilfsorganisationen leisten sehr viel für die Gemeinschaft. Welche Anreize könnten Hochschulen für junge Menschen schaffen, die sich ehrenamtlich engagieren? fragte sich Prof. Dr. Nik Klever. Könnte man nicht das Konzept der Partnerhochschulen des Spitzensports, das studierende Spitzensportler:innen an über 100 Mitgliedshochschulen des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands unterstützt, übertragen auf Hochschulen und kombinieren mit dem Aspekt des ehrenamtlichen Engagements?
Die Ausgangslage in Augsburg ist hierfür günstig: Es gibt die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen, die Berufsfeuerwehr und die einzelnen Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Augsburg sowie die Hochschule Augsburg.
Prof. Dr. Nik Klever arbeitete einen Kooperationsvertrag aus mit dem Ergebnis, dass 2015 an der Hochschule Augsburg die „Partnerhochschule der Feuerwehren und Hilfsorganisationen“ ins Leben gerufen wurde. Ein besonderer Aspekt daran: Junge Menschen können übers Ehrenamt leichter zu einem Studienplatz an der Hochschule Augsburg gelangen.

ET: 19.11.2020

 

Themenschwerpunkte von HSA_transfer

 

Alumni Wissen

HSA_transfer | Film: gP Alumni-Netzwerk

 

HSA_transfer | Film: gP Alumni-Netzwerk

Die Hochschule Augsburg steht im engen Austausch mit ihren Ehemaligen.

Ein Film von HSA_transfer

HSA_transfer-Schwerpunkt Alumni Wissen

gP Alumni-Netzwerk

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: gP Mentoring

 

HSA_transfer | Film: gP Mentoring

Das Mentoring-Programm der Hochschule Augsburg

Ein Film von HSA_transfer

HSA_transfer-Schwerpunkt Alumni Wissen

gP Mentoring

ET: 20.08.2020

 

Regionales Service Learning

HSA_transfer | Film „Barrier-free Balcony“ – Entwicklung barrierefreier Zugänge zu Balkonen und Terrassen

 

HSA_transfer | Film: Barrier-free Balcony

Türschwellen und Stufen stellen für viele Menschen Barrieren dar. Diese befinden sich im Wohnumfeld in der Regel an der Balkontür, der Tür zur Terrasse oder der Stufe am Hauseingang. So ist der Übergang zwischen Wohnung und Balkon bzw. Terrasse nicht barrierefrei. Die erhältlichen Überfahrhilfen sind in der Regel noch nicht automatisiert. Sie sind oft schwer und zu sperrig und können nur mit Hilfe anderer nicht eingeschränkter Menschen angebracht werden.

Ziel des Transferprojekts Barrier-free Balcony der Hochschule Augsburg ist die Entwicklung einer automatisierten Rampenkonstruktion zur barrierefreien Überwindung von Türschwellen. Hierzu entwickeln Studierende des Masterstudiengangs Technologie-Management der Hochschule Augsburg unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Eberhard Roos von der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik in Kooperation mit der Fachstelle Seniorenarbeit der Stadt Augsburg Prototypen für eine automatisierte Rampenkonstruktion zur barrierefreien Überwindung von Türschwellen.

Die Entwicklungsarbeit erfolgte vom Sommersemester 2019 bis zum Sommersemester 2022 in insgesamt sieben Teilprojekten. Begleitet wird das Service-Learning-Projekt von HSA_transfer – der Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg im Rahmen der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule“.

Kooperationspartner: Stadt Augsburg – Fachstelle für Seniorenarbeit

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 20.06.2022

HSA_transfer | Film: Barrier Free Balcony – Meilenstein Teil III

 

HSA_transfer | Film: Barrier Free Balcony

Entwicklung barrierefreier Zugänge zu Gärten und Terrassen.

Ein Film des Masterstudiengangs Technologie-Management (M. Eng.), Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Hochschule Augsburg

Projektteam: Dennis Pfleiderer, Andras Török, Michael Steinhoff, Carsten Brakemeier, Janine Nehrdich

Leitung: Dipl.-Ing. Ralf Roeschlein, Dipl.-Ing. Roland Beyer, Prof. Dr.-Ing. Eberhard Roos, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Kooperationspartner: Stadt Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: Die Zukunft des SV Bergheim

 

HSA_transfer | Film: SV Bergheim

Transfer wirkt: Studierende, Vereinsmitglieder und Bürger:innen entwickeln innovatives Sportstättenkonzept

Wintersemester 2020, Hochschule Augsburg

Im SV Bergheim engagieren sich viele für die Zukunft des Vereins: die Mitglieder, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie eine Projektgruppe von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Augsburg. Sie alle wollen den im Jahr 1906 gegründeten Verein fitter und sein Angebot attraktiver für Jung und Alt machen. Bereits im Wintersemester 2019/20 unterstützten Studierende der Betriebswirtschaft den Sportverein bei einer repräsentativen Haushaltsbefragung. 

Die Umfrageergebnisse sind Grundlage für den digitalen Zukunftsworkshop, in dem die Studierenden und Vereinsmitglieder Lösungen für die Zukunft des Vereins erarbeiten.

ET: 17.11.2020

HSA_transfer | Film: Fahrradfreundliche Stadt Friedberg

 

HSA_transfer | Film: Fahrradfreundliche Stadt Friedberg

Studierende der Wirtschaftswissenschaften untersuchen das Mobilitätsverhalten der Friedberger Bevölkerung.

Ein Film der Studiengänge Betriebswirtschaft (B.A.) und International Management (B.A.) der Fakultät für Wirtschaft, Hochschule Augsburg

Projektteam: Jonas Baumann, Wolfgang Ehinger, Patricia Frey, Tim Ganzinger, Christian Gärner, Michael Remiger, Marcel Schaffer, Marian Scheible, Christian Surauer, Lukas Vtelensky, Andreas Winkler

Leitung: Marjan Isakovic, M. Sc. und Prof. Dr. Michael Krupp, Fakultät für Wirtschaft

Kooperationspartner: Stadt Friedberg

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: Dein Park im Hochfeld - Gemeinsam in Augsburg Zukunft gestalten

 

HSA_transfer | Film: Dein Park im Hochfeld - Gemeinsam in Augsburg Zukunft gestalten

Bürgerbeteiligungsprozess: Studierende der Sozialen Arbeit der Hochschule Augsburg geben Impulse zur Weiterentwicklung des Parks im Stadtteil Hochfeld.

Ein Film des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit der Hochschule Augsburg

Leitung: Prof. Dr. Martin Stummbaum, Studiengang Soziale Arbeit, Hochschule Augsburg

Kooperationspartner: Büro für Kommunale Prävention, Fachbereich Urbane Konfliktprävention, Stadt Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: Upcycling: Mit wenig Geld besser Leben

 

HSA_transfer | Film: Upcycling: Mit wenig Geld besser Leben

Von der Idee zur Innovation: Geballte Expertisen aus Hochschule und Gesellschaft gestalten Zukunft sozial und nachhaltig.

Ein Film des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit der Hochschule Augsburg

Leitung: Prof. Dr. Martin Stummbaum, Studiengang Soziale Arbeit, Hochschule Augsburg

Kooperationspartner: AWO, Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: Making of Video zu Upcycling-Ideen auf Instagram

 

HSA_transfer | Film: Making of Video zu Upcycling-Ideen auf Instagram

Menschen mit Einschränkungen unterstützen und gleichzeitig einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten – das ist das Ziel des Transferprojekts „Upcycling – Mit wenig Geld besser leben“ im Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Augsburg, das virtuell in den Semestern Sommer 2020 und im Winter 2020/2021 angeboten wurde. Ziel war es, Upcycling-Ideen zu entwickeln und diese Menschen zur Verfügung zu stellen, die durch den Lockdown unter finanziellen Einschränkungen und der sozialen Isolation leiden. Als virtueller Weg wurde das Format von Instagram-Beiträgen gewählt.

Ein Film des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit der Hochschule Augsburg

Leitung: Prof. Dr. Martin Stummbaum, Studiengang Soziale Arbeit, Hochschule Augsburg und Lehrbeauftragte Rebecca Bilger

Kooperationspartner: AWO, Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Regionales Service Learning

Projektwebsite

ET: 05.02.2021

 

Nachhaltigkeit / Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

HSA_transfer | Film: Was ist Nachhaltigkeit? Antworten geben die Augsburger Zukunftsleitlinien

 

HSA_transfer | Film: Was ist Nachhaltigkeit? Antworten geben die Augsburger Zukunftsleitlinien

Was bedeutet der Begriff „Nachhaltigkeit“? Jede:r hat eine grobe Vorstellung davon. Allgemein ist „Nachhaltigkeit“ ein Konzept für ein zukunftsfähiges Leben. In Augsburg ist Nachhaltigkeit in den Augsburger Zukunftsleitlinien definiert: Nachhaltigkeit bedeutet somit, dass wir darauf achten, dass bei unserem Handeln heute und in Zukunft, die Natur geschützt wird (Ökologie), dass alle Menschen fair behandelt werden (Soziales), dass wir gut investieren (Ökonomie) und dass wir Vielfalt fördern (Kultur).

Bündelung von Expertisen für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

Nachhaltigkeit zählt zu den zentralen Zukunftsthemen. Für Transferprojekte bietet das Themenfeld sowohl für die Stadt Augsburg, als auch für die Hochschule Augsburg eine große Bandbreite. So bündeln die Stadt Augsburg – Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 – und die Hochschule Augsburg im Projekt HSA_transfer im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ als „Expert:innen für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs“ ihre Expertisen. In enger Kooperation ist dabei u.a. auch das Erklärvideo „Was ist Nachhaltigkeit? Antworten geben die Augsburger Zukunftsleitlinien“ entstanden.

Idee & Zeichnungen: Saskia Jouaux
Sprecher: Karsten Schaefers
Video und Schnitt: Saskia Jouaux

HSA_transfer-Schwerpunkt Expert:innen für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

Kooperationspartner: Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21: www.nachhaltigkeit.augsburg.de

ET: 20.06.2022

HSA_transfer | Film: Das Transferprojekt NAHSA

 

HSA_transfer | Film: Das Transferprojekt NAHSA

Schritt für Schritt zur nachhaltigen (NA) Hochschule Augsburg (HSA)

Ein Film von HSA_transfer in Kooperation mit der Fakultät für Wirtschaft und der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Hochschule Augsburg

Projektteam: Nina Klein, B. Sc.Christin Mayer, B.A., Studierende des Masterstudiengangs Applied Research an der Fakultät für Wirtschaft, Hochschule Augsburg

Leitung: Prof. Dr. Michael Krupp, Fakultät für Wirtschaft, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Kooperationspartner: Hochschule Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: Umweltbericht 2020 der Hochschule Augsburg

 

HSA_transfer | Film: Umweltbericht 2020 der Hochschule Augsburg

Modul Umweltmanagement: Im Sommersemster 2020 analysierten Studierende des Masterstudiengangs Umwelt- und Verfahrenstechnik in neun Kleingruppen die Entwicklung der Umweltaspekte an der Hochschule Augsburg.

Im Rahmen der digitalen HSA_transfer | Themenschau SoSe 2020 stellten Lehrende und Studierende ihre Projektergebnisse vor.

Folgende Aspekte wurden von den Studiengruppen analysiert:

Filme des Masterstudiengangs Umwelt- und Verfahrenstechnik der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Hochschule Augsburg

Projektteam: Studierende im Modul Umweltmanagement des Masterstudiengangs Umwelt- und Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg

Leitung: Dipl.-Ing. Dietmar Braunmiller, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Kooperationspartner: Hochschule Augsburg

HSA_transfer-Schwerpunkt Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs

Projektwebsite

ET: 20.08.2020

HSA_transfer | Film: AUX_divers. Eine Tagung der Hochschule Augsburg zur Vielfalt in Organisationen

 

HSA_transfer | Film: AUX_divers. Eine Tagung der Hochschule Augsburg zur Vielfalt in Organisationen

Diversity ist in aller Munde, ob im privaten Lebensbereich, an Hochschulen oder im Arbeitsleben. Was verstehen wir eigentlich unter dem Begriff? Reflexionen darüber sind die Grundlage, um Diversity für das Arbeits-Leben weiterentwickeln zu können. Die Fachtagung AUX_divers hat Interessierten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ermöglicht, die Vielfalt von Diversity, ihren Einfluss auf die Organisationskultur sowie den Zusammenhang mit sozialer Nachhaltigkeit näher zu beleuchten. Auf dem Programm am 30. September 2022 standen Vorträge und ein Marktplatz, auf dem regionale Institutionen ihre Diversity-Projekte vorstellten.

Weitere Informationen:

ET: 16.11.2022

HSA_transfer | Film: Celebrate Diversity. Wie feiern die Menschen in Augsburg?

 

HSA_transfer | Film: Celebrate Diversity. Wie feiern die Menschen in Augsburg?

Zum Diversity-Tag 2022 in Augsburg konzipierten Studierende der Sozialen Arbeit der Hochschule Augsburg in enger Kooperation mit den Transferpartnern des Friedensbüros der Stadt Augsburg, des Zusammenschlusses Augsburger Migranten(selbst)organisationen (ZAM), der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Augsburg sowie der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH (CAB) mehrere Teilprojekte im Rahmen des Transferprojekts „Teilhabe in der Migrationsgesellschaft”.

Ziel des Transferprojekts war es, die Herausforderungen von sich überlagernden Diskriminierungsformen zu benennen und Perspektiven für das Gelingen gleichberechtigter Teilhabe in einer vielfältigen Stadtgesellschaft zu entwickeln.

Das Video „Let's celebrate Diviersity” dokumentiert einen Aktionstag der Studierenden der Sozialen Arbeit der Hochschule Augsburg auf dem Königsplatz in Augsburg im Sommer 2022.

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie feiern die Menschen in Augsburg und wie divers ist das Augsburger Nachtleben? Die befragten Augsburger:innen geben Auskunft darüber, wie barrierefrei eigentlich die Augsburger Clubs sind. Sie schildern, wie sie feiern gehen und auf welche Hürden sie stoßen. So wird Betroffenen von Diskriminierung eine Stimme gegeben.

Der Film schafft Bewusstsein für Benachteiligung und Privilegien und soll Anregungen für mehr gleichberechtigte Teilhabe geben.

Projektwebsite

ET: 16.11.2022