Seitenpfad:

Games und Gamification – Technik als Erlebnis

HSA_transfer | Vortragsreihe: Was uns alle bewegt – innovative Antworten auf Zukunftsfragen

 
17.11.2022, 18:00 – 19:00
hybrid (via Zoom und im HSA_transmitter)

Computerspiele sind ein Freizeitvergnügen, das inzwischen in allen Altersklassen und gesellschaftlichen Milieus angekommen ist. Interessante Szenarien, bewältigbare Herausforderungen, klare Interaktionsmöglichkeiten und direktes Feedback führen zu einem intensiven Erlebnis. Mit diesen motivierenden Mechanismen können auch komplexe Sachverhalte erlebbar gemacht werden.

Prof. Jens Müller ist Experte für 3D-Gestaltung und Computerspiele an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg. In seinem Vortrag erläutert er aus Sicht der Gestaltung Computerspiele und stellt den künstlerischen Aspekt zur Diskussion.

Alltagsleben
Copyright: e-transform/Florian Pömmerl
 
Alltagsleben
Copyright: e-transform/Florian Pömmerl
 

Das Format Computerspiel ermöglicht einen Wechsel von Rollen und Standpunkten, weshalb unterschiedliche Perspektiven nachvollziehbar gemacht werden können. Gleichzeitig prägen diese Erfahrungen unsere Erwartungen gegenüber technischen Interfaces. Die Methoden und Prinzipien der Spielentwicklung ermöglichen als Gamification die Darstellung und Vermittlung von aktuellen technischen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Anhand von Semesterprojekten und Forschungsarbeiten werden konkrete Lösungen vorgestellt. 

Anmeldung

 

Der Vortrag wird via Zoom übertragen. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

 

Bitte melden Sie sich zum Vortrag unter folgendem Link an:

Haben Sie am Veranstaltungstag Rückfragen, so schreiben Sie bitte eine Mail an:

Das Forschungsumfeld

 

Weitere Informationen

 

Kontakt

 

HSA_transfer

Agentur für kooperative Hochschulprojekte

Telefon: 

+49 821 5586-3644

Homepage