Seitenpfad:

KUMAS-Umweltpreis 2021: Offizielle Leitprojekte erzählen Erfolgsgeschichte

Gemeinsame Ausstellung des KUMAS und der Hochschule Augsburg im HSA_transmitter

 
21.12.2021 – 13.01.2022
HSA_transmitter, Augsburg

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Best-Practice-Beispiele für zukunftsfähige Nachhaltigkeitsinnovationen, die mit dem KUMAS-eigenen Umweltpreis 2021 ausgezeichnet wurden. Gezeigt werden die „Offiziellen Leitprojekte 2021“ vom 21. Dezember 2021 bis zum 13. Januar 2022 an der Hochschule Augsburg im HSA_transmitter – wo Wissen weiterwächst. Der Innovationsraum der Hochschule Augsburg an der Haunstetter Straße 27 ermöglicht durch seine großen Schaufenster eine Besichtigung der Ausstellung „von außen”.

Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und Ökologie spielen heutzutage in Wirtschaft und Gesellschaft eine so große Rolle wie nie zuvor. Doch oft sind Best-Practice-Beispiele für zukunftsfähige Nachhaltigkeitsinnovationen noch wenig bekannt. Hierzu zeichnet das KUMAS UMWELTNETZWERK seit über 20 Jahren jährlich konkrete und anerkannte Projekte sowie Leistungen als „Offizielle Leitprojekte“ mit dem KUMAS-eignen Umweltpreis aus. Kooperationspartner ist die Hochschule Augsburg.

HSA_transmitter zeigt Ausstellung „Offiziellen Leitprojekte 2021“ des KUMAS-Umweltpreises vom 21.12.2021 bis 13.01.2022
HSA_transmitter zeigt Ausstellung „Offiziellen Leitprojekte 2021“ des KUMAS-Umweltpreises vom 21.12.2021 bis 13.01.2022
 

Die Hochschule Augsburg und das KUMAS UMWELTNETZWERK pflegen eine über zwanzigjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel ist es, Wissen und Umweltkompetenz weiter wachsen zu lassen und so die Fachkräfte für eine nachhaltige Entwicklung auszubilden.

Transferaktivitäten dieser Form stellt die Hochschule Augsburg im HSA_transmitter im Rahmen von HSA_transfer und der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule der Öffentlichkeit vor.

 

Booklet

 
Titelseite: KUMAS-Leitprojekte 2021 - Booklet

Leitprojekte sind Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Anlagen, Konzepte, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse, die in besonderem Maße geeignet sind, Umweltkompetenz zu demonstrieren.

Die Leitprojekte des KUMAS UMWELTNETZWERKS berücksichtigen in besonderer Weise marktwirtschaftliche Ziele und tragen zur Verbesserung der Arbeitsplatzsituation in Bayern bei.

 

Im Booklet werden die KUMAS-Leitprojekte 2021 vorgestellt.

Weitere Informationen