Seitenpfad:

Ressourceneffizienz – weniger ist mehr!

Wanderausstellung des Bayerischen Landesamts für Umwelt – Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ)

 
26.04.2022 – 19.05.2022
HSA_transmitter

Ressourcen sind die Basis unseres Lebens – doch ihre Verfügbarkeit ist begrenzt. Ein intelligenter, verantwortungsvoller und effizienter Umgang mit den vorhandenen Ressourcen stellt sich somit als eine ökonomische und ökologische Notwendigkeit dar. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Ressourceneffizienz? Warum ist es notwendig effizient mit Ressourcen umzugehen? Welche Rohstoffe gibt es in Bayern überhaupt?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Wanderausstellung „Ressourceneffizienz – weniger ist mehr”, die vom 26.04. – 19.05.2022 im HSA_transmitter, dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg, zu sehen ist. Die Ausstellung kann jederzeit „von außen“ durch die große Fensterfront besichtigt werden. Konzipiert wurde die Ausstellung vom Bayerischen Landesamt für Umwelt – Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ). Gezeigt wird sie in Kooperation mit HSA_transfer im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule.

© REZ
Die Wanderausstellung des Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) „Ressourceneffizienz – weniger ist mehr” ist vom 26.04. - 19.05.2022 im HSA_transmitter zu sehen. © REZ
 

Die Schwerpunkte der Austellung: resourceneffizentes Wirtschaften

In allen Breichen des Produktlebenszyklus ist ressourceneffizentes Wirtschaften möglich. So gewinnen betriebliche Maßnamen zur Ressourcenschonung, zur Effizienzsteigerung, zum Recycling und zur Wiederverwendeung von Rohstoffen immer mehr an Bedeutung. Gezeigt werden Praxisbeispiele aus ganz Bayern zu den Schwerpunkten:

  • ökologische Produktentwicklung
  • ressourceneffizienter Produktionsprozess
  • Potenzaile im Umfel der Produktion

Über das REZ

Das REZ – Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern ist ein Kooperationsvorhaben des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) und des bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) mit dem bayerischen Industrie- und Handelskammertag (BIHK) e.V.

Das REZ wurde 2016 ins Leben gerufen. Es ist ein Leuchtturmprojekt des Umweltpaktes. Es soll Unternehmen und die interessierte Öffentlichkeit für das Thema Ressourceneffizienz sensibilisieren und eine Plattform für Austausch und Vernetzung bieten.

 

Transferaktivitäten dieser Form stellt die Hochschule Augsburg im HSA_transmitter im Rahmen von HSA_transfer und der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule der Öffentlichkeit vor.

Kooperationspartner

 
Externe Partner

Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ)

Homepage (extern)

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

Homepage (extern)

Bayerischer Industrie- und Handelkammertag e.V.

Homepage (extern)

Kontakt