Seitenpfad:

So geht Tranfer zwischen Hochschule, Stadt und Region

HSA_transfer zieht eine sehr positive Bilanz nach 5jähriger Projektförderung durch die Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule”

 
HSA_transfer | Poster: Bilanz zu den Transferaktivitäten 2018-2022
23.12.2022

Zum 31.12.2022 endet die Projektlaufzeit der ersten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule” (2018 bis 2022). Zeit für HSA_transfer – die Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg Bilanz zu ziehen.

„Wir haben die fünfjährige Chance der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule genutzt und Transfer an der Hochschule Augburg zukunftsfest aufgestellt. In rund 100 Transferprojekten haben wir in sehr enger Kooperation mit über 200 Transferpartner:innen mit Expertisen aus Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft innovative Lösungen für zentrale Zukunftsthemen in Stadt und Region entwickelt. Richtschnur hierzu bildet unser Transferverständnis. Ein großer Dank gilt allen Transferpartnerinnen und -partnern, die mit ihren Expertisen in innovativen Transferprojekten gemeinsam Zukunft gestaltet haben,” sagt Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Transfer und Infrastruktur und Projektverantwortliche HSA_transfer.

HSA_transfer | Poster: Die Bilanz zur „Innovativen Hochschule“ (2018 - 2022)

 
Poster: HSA_transfer | Die Bilanz zur „Innovativen Hochschule“ Augsburg

Die Zahlen sprechen für sich:

  • 100 Transfer-Projekte mit Social Impact in die Zivilgesellschaft
  • 200 Transfer-Partner:innen
  • 822 Transfer-Tage im HSA_transmitter
  • 1.500 Transfer-Interessierte
 

In sehr engem Austausch mit vielen Transferinteressierten aus Augsburg und der Region, hat HSA_transfer das Transfernetzwerk der Hochschule Augsburg erweitert und vertieft. Gemeinsam mit über 200 Transferpartner:innen wurden rund 100 Transferprojekte mit Social Impact in die Zivilgesellschaft realisiert.

Schwerpunkte bildeten dabei

  • Regionales Service Learning,
  • Nachhaltigkeit und
  • Alumni Wissen.

Rund 1.500 Transferinteressierte aus Stadt und Region waren regelmäßig zu Gast in den neuen Dialog- und Austauschformaten:

  • HSA_transfer | Talk,
  • HSA_transfer | Forum,
  • HSA_transfer | Vortragsreihe und
  • HSA_transfer | Themenschau.

Eröffnet wurde der Innovationsraum für Zukunftsgestalter:innen HSA_transmitter auf dem Campus am Brunnenlech. Im hochschulinternen Thinktank HSA_transfer | Fokus vertieften die Lehrenden der Hochschule Augsburg ihre Transferexpertisen. Neu konzipiert wurden Publikationsformate, darunter gP Transfer 2019, gP Transfer 2022 und gP Impulse sowie das Format HSA_transfer | Film.

Ausführliche Informationen zu allen Transferprojekten und -aktivitäten, die von HSA_transfer begleitet und unterstützt wurden, sind auf der Website www.hs-augsburg.de/HSA-transfer abrufbar.

Transfer geht weiter

 

An allen Fakultäten der Hochschule Augsburg werden künftig weiterhin Transferaktivitäten in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartner:innen realisiert. Die aktuellen Termine und News sind im Veranstaltungskalender der Hochschule Augsburg veröffentlicht.

Impulse und Ideen für Transferprojekte können jederzeit auf der Website der Hochschule Augsburg in der Ideenbörse eingetragen oder per Mail mitgeteilt werden:

Kontakt für Presseanfragen