Seitenpfad:

Projektplattform regionales Service Learning

 
Innovative Hochschule design.build
Diagramm Wirkdimensionen Innovative Hochschule Teilprojekt 1
Teilprojekt 1: Soziale, kulturelle und technologische Wirkdimensionen

Projektbeschreibung

Unter dem Begriff „Service Learning“ hat sich in den vergangenen Jahren weltweit ein innovativer Lehransatz etabliert, der das Lernen an realen Projekten mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Studierende setzen dabei eigenverantwortlich eine echte Aufgabe für und mit einer gemeinnützigen Einrichtung um. Die Projektplattform regionales Service-Learning soll die Prozesse für die Planung und Umsetzung von solchen Projekten vor allem im Bereich Architektur und Bauwesen weiter etablieren sowie existierende Ressourcen aus verschiedenen Fakultäten bündeln und vernetzen.

 
Projektkoordinator
Teilprojektleiterin
 

Studentische Praxisprojekte

 
 
 

Rückblick auf Veranstaltungen aus dem Teilprojekt

 

HSA_transfer | Forum: Social Impact - Gesellschaft gemeinsam gestalten

Auf dem ersten HSA_transfer | Forum am 4. April 2019 in der UTOPIA TOOLBOX in Augsburg stellte die Hochschule Augsburg gemeinsam mit Kooperationspartnern Aktivitäten ihres gesellschaftlichen Engagements vor. Dazu zählten Best-Practices aus langjährig bewährten Kooperationen ebenso wie innovative Forschungsansätze und Ideen für soziale Innovationen. Rund 60 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt.

Auf dem Programm standen sogenannte Pecha-Kucha-Vorträge. Innnerhalb 6:40 Minuten und mit 20 Bildern stellte Dr. Tobias Schmidt von HSA_transfer dort das Thema Service Learning vor.

Zeige 1-1 von 1 Eintrag.

Weitere Informationen