Der Produktionsbereich der Montage stellt aufgrund der typischerweise hohen Produktvielfalt und der komplexen Prozessaufgaben hohe Anforderungen an die Automatisierung. Mit KI-gestützten Verfahren und ontologiebasierten Ansätzen können Handhabungsprozesse vom einfachen Pick & Place über passgenaues Fügen bis zur Werkstücknachbearbeitung robust und flexibel hinsichtlich Objekteigenschaften und Umgebungsbedingungen gestaltet werden.