Seitenpfad:

Die pinke Unicorn-Invasion – HSA_digit Projektteams erobern Rocketeer Festival

„Das nächste Unicorn kommt aus Augsburg“

 
Gruppenbild unserer HSA Studenten
15.05.2019
Kongress am Park Augsburg, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg

Knapp 50 Studierende der Hochschule Augsburg, alle mit eigenen spannenden Gründungsideen im Gepäck, eroberten am Dienstag die Kongresshalle des Rocketeer Festivals.

Herausragende Keynote Speaker, atemberaubende Showeffekte und Interaktionsflächen luden die Studierenden zum Mitmachen, Brainstormen und Netzwerken mit Gleichgesinnten, Innovatoren und Startup-Experten ein.

 

Unsere Studierenden fluteten die Kongresshalle mit einem frechen Statement-Shirt:

Das nächste Unicorn kommt aus Augsburg!

Ein Einhorn (englisch: Unicorn) bezeichnet ein Startup-Unternehmen mit einer Marktbewertung, vor einem Börsengang oder einem Exit, von über einer Milliarde US-Dollar.

T-Shirt
 
 

Celebrate Ideas

Getreu dem Motto „Celebrate Ideas“ gaben Speaker wie Höhle-der-Löwen-Star und Investor Frank Thelen, ehem. Google Evangelist Jeremy Thai Abbott, Michael Brecht, CEO & Founder InnovationFactory, und Frank Salzgeber, Head of Innovation and Ventures ESA, spannende Denkanstöße zu Themen wie Gründung, Innovation, Technik und Digitalisierung.

Das erste Rocketeer Festival in Augsburg war eine rundum gelungene Veranstaltung mit tollen Möglichkeiten für die gründungsinteressierten Studierenden der HSA, Inspiration zur Weiterentwicklung ihrer eigenen Ideen zu sammeln, zu netzwerken und zum Innovativen- Macher zu werden.

Einblick ins Rocketeer Festival