Seitenpfad:

Einblick in die Startup Szene: Kooperationsprojekt mit dem Alumni-Startup Planstack

Such- und Matchingplattform für Bausoftware

 
Sascha Schütz, Alexander Koslowski, Linda Mayr (Foto: Planstack)
Sascha Schütz, Alexander Koslowski, Linda Mayr (Foto: Planstack)
06.02.2020

Die Herausforderung
Für über 46% der Befragten der deutschen Bauindustrie stellt das Finden einer unkomplizierten, technischen Lösung zur Unterstützung der digitalen Transformation eine große Herausforderung dar (pwc, 2019). Es gibt zahlreiche Software-Vergleichsplattformen, die aber oft nicht die gewünschten Ergebnisse liefern und entweder zu unspezifisch sind oder zu viele Informationen bereitstellen. Hinzu kommt, dass Bauunternehmen unterschiedliche Anforderungen, Probleme, Unternehmensgrößen und auch unterschiedliche Digitalisierungsgrade haben.

 

Die Lösung
Die Konzeption und Entwicklung einer Web-Plattform (MVP) zum Suchen und Finden von Bausoftware. Anbieter von Bausoftware sollen ihre Lösungen schnell und einfach eintragen und kategorisieren können. Durch bestimmt Kriterien können Suchende sich anschließend einen Überblick über die Software-Landkarte verschaffen und einfach eine passende Software finden.

 

 
Planstack Logo
 

Deine Aufgabe

  • Ideensammlung/Mitarbeit an Konzeption/Planung
  • Relevante Suchkriterien & Anbieterkriterien ausarbeiten
  • Entwicklung eines Such-Algorithmus basierend auf einem Ranking
  • Guided-Search mit zugeschnitten Empfehlungen (z.B. Form-Wizard)
  • Funktionen zum Eintragen der Software-Lösungen
  • Auflisten & Anzeigen der Suchergebnisse

Besonderheiten bei diesem Projekt

  • Die Gelegenheit, Startup Luft zu schnuppern
  • Freie Wahl der Webtechnologien (Cutting Edge Technologien)
  • Spannendes Projekt mit direktem Praxisbezug

Voraussetzungen

  • Bereits vorhandene Basis-Kenntnisse in der Web-Programmierung
  • Optional: erste Erfahrungen in der Schnittstellenentwicklung
 

Betreuung durch Prof. Dr. Claudia Reuter
Projektbetreuung Planstack: Sascha Schütz (mail@planstack.de)

 

Infos zu HSA_digit

Mit diesem Projektformat fördert das HSA_digit zusammen mit der Hochschule Augsburg nachhaltige Kooperationen und Vernetzung zwischen Studierenden und Startups aus der Region. Damit möchten wir neue, spannende Karrierewege aufzeigen.

Anmeldung zum Projekt ab dem Sommersemester (KW 12/13) über Moodle möglich. Interesse kann vorab an [Bitte aktivieren Sie Javascript] bekundet werden.