"Wohlfühl-Raum"

Die HSA hat Ihren eigenen Inkubator!

 
DZS_Logo

Hochschul-Gründer mit innovativen Geschäftsideen finden hier neben attraktiven Räumlichkeiten speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Services.

 

Damit unsere unsere Gründer das tun können, wozu sie am meisten Lust haben:
Ihre Idee voranzutreiben!

Die Kooperation mit dem DZ.S zählt zu den HSA-Leuchtturmprojekten

 

Das DZ.S ist der Szene-Treffpunkt für Hightech-Gründer in der Region sowie die zentrale Austausch-, Kommunikations- und Veranstaltungsplattform für Gründer, Innovateure und etablierte Firmen.

Auf rund 4.000 qm - die bis 2018 um weitere 2.600 qm erweitert werden - finden Gründungswillige, Büroräumlichkeiten, CoWorking-Spaces sowie eine moderne Labinfrastruktur als Basis für den Ausbau des eigenen Geschäftsmodells.

Aktuell sitzen über 30 Unternehmen im DZ.S. Deren Schwerpunkte liegen in den Bereichen wissensbasierte Dienstleistungen und Software.

Leuchtturmprojekte
 
Junge Gründer in modernen Arbeitsräumen
 

Weitere Infos sowie eine erste (auch unverbindliche) Kontaktaufnahme erfolgt idealerweise über die hochschuleigene Initiative HSA_digit - sie ist DIE erste zentrale Anlaufstelle für Digitale Gründer an der Hochschule und die 'Brücke' zum DZ.S.

Interesse? Dann einfach eine kurze Nachricht per Mail an: [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Kontakt

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Norbert Gerth

Informatik

Telefon: 

+49 821 5586-3479

Fax:

+49 821 5586-3499