Start UP!
13.06.2018

Seit dem Wintersemester 2017/18 hat die Hochschule mit HSA_digit eine neue Initiative, mit dem Ziel, eine digitale Gründerkultur an der Hochschule aufzubauen und zu etablieren. Im Rahmen der staatlichen Förderprogramme Bayern Digital und Gründerland Bayern des Ministeriums für Wissenschaft und Kultus konnte die Initiative hierfür eine Förderung von 675.000 € akquirieren.

 

Gründungswillige und –interessierte werden bereits im Rahmen des Studiums für das Thema digitale Geschäftsmodelle und Gründung sensibilisiert. Hierfür bietet HSA_digit neue intra- und extracurriculare Formate, die es den Studierenden ermöglichen, ihre Ideen bereits im Rahmen des Studiums zu entwickeln und weiter voranzutreiben.

Neue (Digital) Startup bezogene Vorlesungsformate, Gastvorträge, Projekt- und Abschlussarbeiten sowie die Möglichkeit, ihr Pflichtpraktikum in einem Startup zu absolvieren, sind initiiert. Zudem können sich ambitionierte Gründerteams für das HSA_digit Inkubatorprogramm „Digital Juniors“ bewerben, in dem die Teams für 6-9 Monate einen eigenen Mentor bekommen und für die Antragstellung großer Startup Förderprogramme fit gemacht werden.

Eine besondere Rolle für das Programm spielen die Alumni der Hochschule, die das Programm mit Gastvorträgen und Workshops rund um das Thema digitale Geschäftsmodell und Gründung enorm bereichern. Auch die jüngsten HSA Startups wie ConntacNot Yet Visible und Peerigon unterstützen das Programm tatkräftig und bieten mit Praktika die Möglichkeit, Gründungsinteressierte mal erste Startup Luft schnuppern zu lassen.

Interesse, die eigenen Geschäftsmodell- oder Startup Erfahrungen an die Studierenden weiterzugeben und junge Gründer zu motivieren? Dann kommen Sie auf uns zu.

Mehr zu HSA_digit: www.hs-augsburg.de/hsa_digit

Kontakt: [Bitte aktivieren Sie Javascript] (Zentrale Projektkoordination HSA_digit)