Seitenpfad:

Hackerkiste 2020: A virtual experience!

Die Hackerkiste findet am 25.09. & 26.09. virtuell statt

 
Hackerkiste Logo
© Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)
17.07.2020

Seit Beginn der Corona-Krise wurde eine virtuelle Version der Hackerkiste 2020 angedacht. Das Verbot für Großveranstaltungen bis Ende Oktober wurde Mitte Juni vom Bund in den Raum geworfen. Das Digitale Zentrum Schwaben hat sich nun dafür entschieden das Event virtuell stattfinden zu lassen.

 

Warum eine virtuelle Hackerkiste?

"Da wir eine Entscheidung – auch für die weitere Planung – treffen mussten, haben wir uns nun für eine virtuelle Hackerkiste entschieden. Wir wissen, dass euch und auch uns eine analoge Hackerkiste um einiges lieber gewesen wäre, aber eure Gesundheit liegt uns einfach zu sehr am Herzen! Außerdem wären wir nicht die Hackerkiste, wenn wir nicht dennoch ein tolles Event für euch planen würden."
- DZ.S

 

Tickets

Bis zum 18.08.2020 bekommt ihr noch die Early Bird Tickets!
Die Ticketpreise bleiben auch bei der virtuellen Veranstaltung bestehen.

 

Call for Talks

Die Call for Talks, Call for Hackathon Sessions & Barcamp Sessions sind weiterhin geöffnet.

Internet of Things, Web und IT-Security stehen auch dieses Jahr im Vordergrund. Metathemen sind ebenso willkommen. Die Einreichung der Vorschläge für die Talks sind bis einschließlich 31. Juli 2020 möglich; Hackathon-Themen und Barcamp Sessions bis Ende September.
 
Weitere Informationen findet ihr unter
Call for Talks
Call for Hackathon Sessions