07.06.2019, 09:50 – 13:00
Hochschule Augsburg, Campus am Brunnenlech, Raum A 1.10

Der Ideengeber für den „Hörsaal der Löwen“ ist der Hochschuldozent und erfahrene Gründer Martin Plöckl. Der Gastvortrag ist Teil seines Seminars „Start-up Thinking“. Studierende werden dort für das Thema Gründung sensibilisiert und erhalten das nötige Know-how.

  • Katharina Kasarinow gehört zum Gründerteam "Not Yet Visible", wo sie für das Design und die Strukturen der Oberflächen in der VR-Welt (virtual reality) zuständig ist. Sie begleiten urbane und regionale Transformationsprozesse und unterstützen Akteure mithilfe innovativer medialer Vermittlungswerkzeuge.
  • Linda Mayr und Sascha Schütz: Planstack aus Augsburg entwickelt eine webbasierte Anwendung, die Bauunternehmen während der Realisierungsphase bei der Bemusterungs- sowie Sonderwunschabwicklung unterstützt, indem der Eigentümer direkt in den Prozess miteinbezogen wird.
v.l.n.r. Katharina Kasarinow, Linda Mayr, Sascha Schütz
v.l.n.r. Katharina Kasarinow, Linda Mayr, Sascha Schütz

HSA_digit ist auch vor Ort

 
Erik Schmelter, HSA_digit
Erik Schmelter, HSA_digit

HSA_digit wird an diesem Tag auch vertreten sein. Erik Schmelter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschulinitiative HSA_digit gewährt Einblicke in unsere Initiative und zeigt, wie die Projektteams mit Gründungsideen an der Hochschule Augsburg ihre Ideen weiter verfolgen können. 

 

Aufgrund begrenzter Platzanzahl bitten wir um rechtzeitige Anmeldung zur Veranstaltung.