Seitenpfad:

Forschung

Sicherheitsforschung am Puls der Zeit

 

In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft forschen wir am Institut für innovative Sicherheit aktiv zu den Themenschwerpunkten Industrielle Sicherheit, Digitale Forensik, Risikomanagement und  Sicherheit eingebetteter Systeme.

Insgesamt haben wir in den letzten drei Jahren knapp 2,5 Millionen Euro an wettbewerblichen Drittmitteln aus Bundes- und EU-Förderprogrammen für die Region Bayerisch-Schwaben eingeworben. Hierdurch sind wir ein wichtiger Impulsgeber für die Region - und darüber hinaus. So stellt beispielsweise das von der Hochschule Augsburg geleitete Verbundprojekt RiskViz deutschlandweit das größte Forschungsprojekt im Förderschwerpunkt „IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen (ITS KRITIS)“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) dar. Der Forschungsverbund hat sich sich mit dem Risikolagebild der industriellen IT-Sicherheit in Deutschland beschäftigt.

Erfahren Sie mehr über unsere Forschungsschwerpunkte wie auch über die aktuell laufenden Kooperationsprojekte von HSA_innos.

Industrielle Sicherheit

 
Sicherheit industrieller Anlagen

Industrielle Maschinen und Anlagen werden im Sinne der Industrie 4.0 zunehmend untereinander und mit klassischen IT-Systemen vernetzt, um bspw. vorausschauende Wartungsarbeiten durchzuführen oder die Qualität der Produkte zu verbessern. Dabei ergeben sich neue Herausforderungen, z.B. die starke Heterogenität der verbauten Komponenten, herstellergebundene Feldbuskommunikation und teils stark veraltete Software. HSA_innos untersucht in diesem Themengebiet, wie die komplexen innerbetrieblichen Herausforderungen technisch und organisatorisch auch für mittelständische Unternehmen zu lösen sind.

Sicherheit eingebetteter Systeme

 

Ob im einem Haushaltsgerät, in einer SPS-Steuerung oder in einem Fahrzeug – überall finden wir eingebettete Systeme, die zum Teil kritische Aufgaben übernehmen. Die Sicherheit dieser Systeme gewinnt durch die Vernetzung und die Möglichkeit physikalischer Angriffe zunehmend an Bedeutung. HSA_innos befasst sich mit der Auswahl geeigneter kryptographischer Software und Hardware für diese Systeme, konzipiert Schutzmaßnahmen und analysiert die Sicherheit bestehender Systeme.

HSA_innos:Sicherheit eingebetteter Systeme

Risikomanagement

 
HSA_innos: Risikomanagement

Digitale Geschäftsmodelle verheißen im industriellen Kontext große Chancen, z.B. durch Daten-basierte Entscheidungshilfen, maßgeschneiderte Abrechnungsmodelle oder vorausschauende Wartung. Bei allen Chancen ist es jedoch essentiell, auch die Risiken zu betrachten. HSA_innos erarbeitet diesbezüglich Methoden, die Unternehmen dabei unterstützen, Risiken rechtzeitig zu erkennen, zu analysieren und ökonomisch sinnvolle Schutzmaßnahmen zu identifizieren.

Digitale Forensik

 

Die Aufarbeitung und Analyse von digitalen Beweismitteln stellt eine große Herausforderung für Strafverfolgungsbehörden dar. Sie erfordert fundiertes technisches Wissen und die strikte Einhaltung von forensischen Prozessen. HSA_innos widmet sich hier speziell der forensischen Analyse von Smart Home und Smart Building Komponenten.

HSA_innos:Digitale Forensik