Prof. Dr. Nik Klever

 

Programmierung numerischer Simulationen für geo- und schneephysikalische Differentialgleichungssysteme in unterschiedlichen Programmiersprachen (Algol, Pascal, Fortran, C) ab Mitte der 70er Jahre.

Verantwortlich für die Entwicklung der Datakommunikation im deutschen Datenzentrum der UN-Abrüstungskonferenz zur Überwachung der Kernwaffentests ab Mitte der 80er Jahre.

Beginn der Web-Programmierung mit Perl und Python als Leiter des Bitök-Rechenzentrums an der Universität Bayreuth ab Mitte der 90er Jahre.

Seit 2001 Professor für Neue Medien und Internet Technologien an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Augsburg, Python als universelle Programmiersprache in allen Lehrveranstaltungen benutzend.