Seitenpfad:

Benutzeroberflächen für interaktive Softwaresysteme

Jürgen Engel promovierte dazu an der Fakultät für Informatik der Hochschule Augsburg

 
Dr.-Ing. Jürgen Engel, Alumnus der Hochschule Augsburg, hat im Juni 2020 an der Fakultät für Informatik erfolgreich seine Dissertation abgeschlossen.
Dr.-Ing. Jürgen Engel, Alumnus der Hochschule Augsburg, hat im Juni 2020 an der Fakultät für Informatik erfolgreich seine Dissertation abgeschlossen.
01.10.2020

Jürgen Engel hat am 5. Juni 2020 erfolgreich seine Doktorarbeit an der Fakultät für Informatik der Hochschule Augsburg und der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock verteidigt. Durch die momentanen Umstände wurde die Prüfung in Form einer Zoom-Konferenz abgehalten. Eine feierliche Überreichung der Urkunde ist für das kommende Jahr geplant. Dr.-Ing. Jürgen Engel ist Absolvent des Diplomstudiengangs Informatik. Zudem war er einer der ersten Absolventen des Masterstudiengangs Informatik an der Hochschule Augsburg im Jahr 2006. Aktuell arbeitet er als Information Security Officer bei der Patrizia AG in Augsburg.

 

In seiner Promotion „Modellierung und Generierung von Benutzeroberflächen für interaktive Softwaresysteme unter der Nutzung von Mustern“ erörtert Engel, wie man Softwaremuster und verschiedene Modellarten kombinieren kann, um Nutzerschnittstellen, sowie interaktive Systeme zu entwerfen und zu generieren. Es gehe darum, die Kommunikation zwischen Mensch und Computer zu vereinfachen (z.B. Sprachsteuerung mittels Spracherkennung, digitale Barrierefreiheit), beziehungsweise den Informationsaustausch zwischen Software und verschiedenen Endgeräten zu optimieren. Eine modellierte Geschäftsanwendung kann für unterschiedliche Systeme generiert werden, also beispielsweise für einen PC, ein Tablet oder ein Smart-Phone. Einen großen Nutzen aus der Arbeit erhofft sich Engel aus der Vereinfachung der Modellierung durch den Einsatz von Mustern. Berücksichtig werden müssten auch Möglichkeiten und Einschränkungen der Systeme – nicht zuletzt auch unter Beachtung von Kundenzufriedenheit und Wettbewerb unter den System-Herstellern.

Jürgen Engel war während seiner Promotionszeit und ist auch heute noch aktives Mitglied der Forschungsgruppe Automation in Usability Engineering (HSA_aue) und Lehrbeauftragter für das Fach Usability Engineering. Während seiner Promotionszeit hat er an mehr als 20 internationalen Publikationen mitgewirkt und diese zum größten Teil als Erstautor verantwortet.

Bei seiner Promotion wurde Jürgen Engel von Prof. Dr.-Ing. Christian Märtin (Hochschule Augsburg), Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Forbrig (Universität Rostock) und Prof. Dr. rer. Nat. Michael Herczeg (Universität Lübeck) betreut. Die Fakultät für Informatik freut sich über den erfolgreichen Abschluss von Jürgen Engel und hofft, ihn auch in Zukunft als Lehrbeauftragten und Forschungspartner zu behalten.