Informatik
Titelbild

Projektbeschreibung

Die Projektarbeit der Gruppe aus 8 Studenten der Fakultät Informatik lag der Kundenauftrag der Media-Concept Bürobedarf GmbH zugrunde, die Lagerprozesse im Hauptlager in Augsburg zu optimieren. Das Unternehmen findet in großer Regelmäßigkeit bei der Inventur Ware im Wert von über 100.000 €, die in ihrem System nicht mehr vorhanden sind. Zu diesem Zweck wurde der Prozess analysiert und versucht, die gefunden Schwachstellen durch technische Lösungen zu beheben. Die Zusammenarbeit erfolgte mit einer Projektgruppe der Fakultät für Wirtschaft, wodurch das Wissen von beiden Lagern interdisziplinär ausgetauscht wurde.

Aufgabenpakete des Projektes waren:

•Prozessanalyse und Identifikation von Schwachstellen

•Entwicklung eines Soll-Konzepts

•Zwischenpräsentation im Unternehmen mit Entscheidungsvorlage

•Prototypische Implementierung einer Lösungsoption

•Bewertung der Testphase

Beteiligte Personen

•Betreuung: Prof. Dr. Claudia Reuter

•Projektleiter: David Stegmann

•Stellv. Projektleiter: Jan Bauer

•Reporting: Mine Aydemir

•Dokumentation: Lisa Tsalimova

•Projekttag: My Nguyen

•Technische Leitung: Pawel Zweifel

•Requirements Engineering: Kok Yew Lim

 

Team
Lagerbestückung