International
Internationale Studenten
© DAAD / Erasmus+
01.01.2021 - 31.12.2021

Projektbeschreibung

Das kombinierte Stipendien und Betreuungsprogramm (STIBET) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) wird aus Mitteln des Auswärtigen Amts finanziert und stellt Betreuungs- und Stipendienmittel für ausländische Studierende bereit.
Übergeordnetes Ziel des STIBET ist es, einen Beitrag zur Verbesserung des Studienerfolges der ausländischen Studierenden zu leisten.
Die Hochschule Augsburg nimmt an den Programmlinien STIBET I (und DAAD-Preis) und STIBET III (Matching Funds Stipendien) teil.

Projektbeschreibung STIBET I (und DAAD-Preis)

Das Programm STIBET I dient der verbesserten Betreuung und Unterstützung von ausländischen Studierenden. Die strategischen Internationalisierungsziele der Hochschule Augsburg sollen unter anderem durch die Schaffung von gastfreundlichen Strukturen umgesetzt werden.

Ziel ist es, die Attraktivität des Studienstandortes Augsburg zu steigern, den kulturellen Austausch zwischen den unterschiedlichen Nationalitäten zu erhöhen und Partnerschaften mit (inter-)nationalen sowie regionalen Partnern zu festigen.

Die Ziele sollen anhand folgender Maßnahmen erreicht werden:

  • Unterschiedliche Angebote in der Studieneingangsphase, wie zum Beispiel in der Orientation Week oder beim Empfang der ausländischen Studierenden
  • Interkulturelle Veranstaltungen
  • Stipendien für besonders engagierte Studierende
  • Workshops und Veranstaltungen für ausländische Studierende

DAAD-Preis: Darüber hinaus stellt der DAAD Mittel des Auswärtigen Amtes (AA) für die Auszeichnung herausragender Studierender zur Verfügung.

Projektbeschreibung STIBET III (Matching Funds Stipendien)

Die HS Augsburg fördert im Rahmen des STIBET III Programms qualifizierte und besonders engagierte ausländische Bachelor- und Masterstudierende, die einen erfolgreichen Studienabschluss an der Hochschule Augsburg anstreben.
 
Die Fördermittel setzen sich aus privaten Drittmitteln und DAAD-Mitteln zusammen.
Das International Office ist bemüht, private Drittmittel einzuwerben, die durch den DAAD im Verhältnis 1:1 aufgestockt werden, um die Anzahl der Stipendien zu erhöhen.

Projektverantwortliche STIBET I (und DAAD-Preis)

 

Amelie Damm

International Office

Telefon: 

+49 821 55863224

Fax:

+49 821 55863207

Projektverantwortliche STIBET III (Matching Funds Stipendien)

 

Lena Leznova

International Office

Telefon: 

+49 821 5586-3282

Fax:

+49 821 5586-3207

 

Gefördert vom:

Logo des DAAD

Aus Mitteln des:

gefördert vom AA