Seitenpfad:

Girls'- und Boys'-Day 2019 an der Hochschule Augsburg

Zukunftstag für Mädchen und Jungen – Berufsfindung in Workshops

 
Besucherinnen und Besucher im InnoTruck.
Besucherinnen und Besucher im InnoTruck.
29.04.2019

Ende März fand an der Hochschule Augsburg wieder der Girls‘- und Boys‘-Day, ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Mädchen und Jungen statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten verschiedene Workshops und Schnupper-Angebote wahrnehmen.

 

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war der Besuch des InnoTrucks, der auf dem Campus gastierte. Dort konnten alle Schülerinnen und Schüler die neuesten technischen Entwicklungen bestaunen und ausprobieren.

Die Mädchen besuchten die Fakultät für Informatik. Sie programmierten und veranstalteten eine Roboter-Rallye. Die Jungs stellten sich einer Schnuppervorlesung an der Fakultät für Wirtschaft typischen Management-Fragestellungen und konnten an einer Schnupperstunde Spanisch zusammen mit Studierenden teilnehmen. Eine geschlechtergemischte Gruppe probierte ihr Architektur-Talent beim Bau eines energieeffizienten Hauses aus.

 
Beim Programmier-Workshop an der Fakultät für Informatik schrieben die Mädchen eigene Programme und programmierten Miniroboter.
Beim Programmier-Workshop an der Fakultät für Informatik schrieben die Mädchen eigene Programme und programmierten Miniroboter.
Mädchen programmieren Miniroboter.
 
Bau eines energieeffizienten Hauses an der Fakultät für Architektur und Bauwesen.
Bau eines energieeffizienten Hauses an der Fakultät für Architektur und Bauwesen.
 
Virtual Reality-Anwendung im InnoTruck.
Virtual Reality-Anwendung im InnoTruck.
 

Am Girls'-Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Die Jungen wiederum schnuppern in Studiengänge und Berufsfelder, die überwiegend von Mädchen gewählt werden.