Seitenpfad:

Hochschule Augsburg verabschiedet rund 250 Bachelor- und Masterstudierende

 
Gruppenfoto mit rund 250 jubelnden Studierenden, Dekanen, Präsident und Vizepräsident
Rund 250 Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen haben im Kongress am Park ihre Abschlussurkunden der Hochschule Augsburg entgegengenommen. Foto: Matthias Leo
18.11.2019

Urkundenverleihung im Kongress am Park: Am vergangenen Freitag hat die Hochschule Augsburg rund 250 Absolventinnen und Absolventen ihrer Bachelor- und Masterstudiengänge feierlich verabschiedet. Ein besonders großes Lob gab es für die scheidenden Mitglieder der Studierendenvertretung, die sich in den vergangenen Semestern mit außerordentlichem Einsatz für die Interessen ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen engagiert hatten. 

 

Hochschulpräsident Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair hob in seiner Ansprache hervor, dass die Absolventinnen und Absolventen durch ihr Studium an der Hochschule den Grundstein für ihre Karriere als „gefragte Persönlichkeiten“ gelegt hätten. Nun käme es darauf an, die erworbenen Fachkenntnisse und Soft-Skills in einem weiterführenden Masterstudium oder im Berufsleben einzusetzen. Dies sei insbesondere angesichts der drängenden Probleme unserer Zeit notwendig: „Wirtschaft und Gesellschaft brauchen gefragte Persönlichkeiten derzeit mehr denn je. Denn wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs mit vielen großen Herausforderungen – zum Beispiel in den Bereichen Mobilität, Wohnen, Arbeiten und Digitalisierung, IT-Sicherheit, Künstliche Intelligenz, um nur einige Beispiele zu nennen.“ Er forderte die Studierenden auf, mit Leidenschaft und Energie an dem zu arbeiten, was Sie fasziniere, um so Lösungen zu entwickeln.

Rohrmair lud die Studierenden ein, dem gP Alumni-Netzwerk beizutreten. Mitglieder von gP Alumni können über das Netzwerk mit der Hochschule und ihren ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen verbunden bleiben sowie berufliche und wissenschaftliche Weiterbildungsangebote nutzen. Absolventinnen und Absolventen können sich kostenlos unter www.hs-augsburg.de/Alumni-Netzwerk für das Netzwerk anmelden.

 

Ihre Urkunden durften bei der feierlichen Verabschiedung im Kongress am Park auch Benjamin Wenzel, Tamara Kartheininger und Julian Wazulek in Empfang nehmen. Alle drei waren Mitglieder der Studierendenvertretung gewesen und hatten sich in den vergangenen Jahren neben ihrem Studium in außerordentlichem Maße für die Studierendenschaft der Hochschule eingesetzt. So hatten sie Veranstaltungen organisiert und die Interessen der Studierenden in den hochschulpolitischen Gremien vertreten. 

(v.l.n.r.) Vizepräsident Prof. Dr. László Kovács, Julian Wazulek, Benjamin Wenzel, Tamara Kartheininger und Präsident Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair.