29.03.2017, 18:30
Grob Aircraft Auditorium der Hochschule Augsburg

 „Augsburg und der Lech – ein ökologischer Titan und die Großstadt“ mit Dr. med. Eberhard Pfeuffer 

traveldia/fotolia
Wasserkraftwerk Wolfzahnau, Bild: traveldia/fotolia
 

Den Auftakt der Ringvorlesung macht am Mittwoch, 29. März, 18.30 Uhr, Dr. med. Eberhard Pfeuffer mit seinem Vortrag „Augsburg und der Lech – ein ökologischer Titan und die Großstadt“. Dr. Pfeuffer, Ehrenvorsitzender des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben e.V. und Verfasser von drei Monographien – heute Standardwerke – zum Lech, geht in der einstündigen Veranstaltung auf das Zusammenspiel der Natur- und Kulturgeschichte des Flusses und der Stadt Augsburg ein. Der Veranstaltungsort ist das Grob Aircraft Auditorium der Hochschule Augsburg (Gebäude B, Raum B 2.14, Campus am Brunnenlech, An der Hochschule 1).

Weitere öffentliche Vorträge der Ringvorlesung „Augsburgs Wasserwirtschaft“ – wenn nicht anders angegeben – immer im Grob Aircraft Auditorium der Hochschule Augsburg (Gebäude B, Raum B 2.14, Campus am Brunnenlech, An der Hochschule 1), Beginn 18.30 Uhr, Eintritt frei.