Rege Diskussionen am TTZ Data Analytics in Donauwörth.
Nach den Impulsvorträgen tauschten sich die Teilnehmenden angeregt in den Räumlichkeiten des TTZ Data Analytics in Donauwörth über die Herausforderungen der Digitalisierung und IT-Sicherheit aus. Quelle: Hochschule Augsburg
31.05.2022
TTZ Data Analytics in Donauwörth

Bei der Veranstaltung „Data Analytics im Donau-Ries“ am 31. Mai 2022 gab das TTZ der Hochschule Augsburg in Donauwörth neueste Erkenntnisse ihrer Forschung an die regionale Wirtschaft weiter. An Impulsvorträge und Gespräche mit Schwerpunkt Sicherheit schloss eine Get-Together für den informellen Austausch in den Räumlichkeiten des TTZ an.

 

Am 31. Mai um 17:00 Uhr fand die erste Veranstaltung „Data Analytics im Donau-Ries“ im Technologietransferzentrum (TTZ) Data Analytics in Donauwörth statt. Dort trafen sich die Forschenden der Hochschule Augsburg mit Unternehmen aus der Region zum Austausch über aktuelle Herausforderungen und wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Digitalisierung. Im Zentrum der Vorträge stand diesmal die Sicherheit in Unternehmen. Im Anschluss fand ein reger Austausch zwischen den Teilnehmenden und Forschenden bei Häppchen und Getränken statt.  

Die Leiter des TTZ Data Analytics, Prof. Dr. Björn Häckel und Prof. Dr. Dominik Merli, stellten nach ihrer Begrüßung die Arbeitsbereiche der Einrichtung – digitale Geschäftsmodelle, Prozessoptimierung und IT-Sicherheit – anhand von Praxisbeispielen vor. Den inhaltlichen Anfang machte Florian Ernst, einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter an der Hochschule Augsburg.

Ernst stellte die Ergebnisse einer Studie zur Kommunikationssicherheit von Webseiten im Donau-Ries vor – also ob die Verbindung zwischen Browser und Webseite nach dem Stand der Technik abgesichert ist. Herausforderungen waren hierbei die Gewinnung und Auswertung der Daten. Das Ergebnis: Ein Großteil der untersuchten Webseiten wies erhebliche Konfigurationsfehler auf.

Link zur kompletten Studie:
https://www.hs-augsburg.de/Informatik/HSA-innos/Institut/Studie-zeigt-42-Prozent-der-Webseiten-im-Donau-Ries-kommunizieren-nicht-sicher.

Den Abschluss machte Ralf Künzel von der Grenzebach Maschinenbau GmbH mit einem Gastvortrag zum Thema Informationssicherheit in Unternehmen. In seinem Vortrag betonte Künzel besonders, dass Informationssicherheit nicht nur Aufgabe der IT ist. Vielmehr muss sie Abteilungsübergreifend gelebt und durchgesetzt werden – einschließlich eigener Aufgaben.

Impulse und Networking für die Wirtschaft im Donau-Ries

Nach diesem Input in Sachen Sicherheit und Digitalisierung konnten die Teilnehmenden sich in einem informellen Setting mit den Forschenden und untereinander austauschen. Die Leiter des TTZ Data Analytics sind äußerst zufrieden mit der Auftaktveranstaltung.

Prof. Häckel betont, wie wichtig der Austausch mit regionalen Unternehmen ist: „Wir konnten den Teilnehmenden einige Impulse mitgeben und selbst auch viel über die praktischen Herausforderungen im Alltag der Unternehmen erfahren. Für anwendungsorientierte Forschung sind solche Veranstaltungen deshalb ein Muss.“

Prof. Merli, dessen Spezialgebiet IT-Sicherheit ist, freut sich über den Zuspruch der Unternehmen aus dem Donau-Ries: „Immer wieder liest man von IT-Sicherheitsvorfällen in Unternehmen und Behörden aus Bayern und Schwaben. Das Interesse an innovativen Sicherheitsprojekten merkt man den Teilnehmenden an. Sie wollen zusammen mit uns etwas bewegen.“

Aufgrund des großen Zuspruchs und des furchtbaren Austauschs zwischen Forschung und Wirtschaft soll das Event „Data Analytics im Donau-Ries“ wiederholt und zu einer wiederkehrenden Veranstaltung am TTZ Data Analytics für Unternehmen aus der Region werden.

 
Data Analytics Day im TTZ Data Analytics in Donauwörth

Über das TTZ Data Analytics in Donauwörth

Das im Rahmen der Hightech Agenda Bayern geförderte Technologietransferzentrum (TTZ) Data Analytics der Hochschule Augsburg ist besonders auf die Bedürfnisse der Industrie in Bayerisch-Schwaben und dem Landkreis Donau-Ries ausgerichtet. Thematisch unterstützt es Unternehmen bei datenbasierter Innovation in den Bereichen digitale Geschäftsmodelle und Services, bei der Optimierung von Prozessen mittels KI und Big Data sowie der IT-Sicherheit von Anlagen und Produkten.

Mehr zum Angebot des TTZ Data Analytics