Seitenpfad:

Für Geflüchtete und Migranten

Veranstaltungshinweise

 

Interkulturelles Picknick

 

Am 19.06. laden wir im Rahmen der Refugee Week 2018 herzlich zum Interkulturellen Picknick ein! Zusammen mit Ihnen und euch möchten wir einen wunderbaren Sommerabend mit Livemusik und internationalen Leckereien verbringen, der zum Kennenlernen anregt. Studierende, Geflüchtete, Mitarbeiter_Innen und Bürger_Innen der Stadt Augsburg sind herzlich eingeladen.

Interkulturelles Picknick 2018_Flyer Seite 1
Interkulturelles Picknick 2018_Flyer Seite 2

BAMF-Führung im Rahmen der Refugee Week

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bietet im Rahmen der Refugee Week 2018 einen exklusiven Einblick in seine Arbeit.

Am 20.06. um 14 Uhr sind alle Interessierten herzlich zu dieser exklusiven Führung eingeladen.

Anmeldung unbedingt nötig unter: BAMF-Führung

Angebote im Überblick

 
Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit.

Die Hochschule Augsburg ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und setzt sich für die Integration von Geflüchteten und allen Personen mit Migrationshintergrund im Studium, Stadt und Gesellschaft ein. Eingebettet in ihr Konzept gesellschaftlichen Engagements folgt sie zwei Grundsätzen ihres Leitbilds: Internationale Ausrichtung und regionale Anbindung.

Wir heißen Sie, als studieninteressierte Person mit Flucht- oder Migrationshintergrund, herzlich willkommen!

Personen mit abgeschlossenem Studium

 

Qualifizierungsangebot

Sie haben ein abgeschlossenes Studium aus dem Ausland und möchten nun erfolgreich in den deutschen Arbeitsmarkt einsteigen?

Dafür bieten wir Ihnen das Zertifikatsstudium Akademische Brückenqualifizierung International (ABI) Sprache – Technik – Beruf an.  

Es richtet sich an alle Personen mit nicht-deutschen akademischen Abschlüssen aus technischen und ingenieurwissenschaftlichen Bereichen.

ABI Teilnehmer Sommersemester 2016
Seminar im 1. ABI Durchgang
 

Beratung für

  • Migrantinnen und Migranten mit nicht-deutschen akademischen Abschlüssen
  • Unternehmer auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften im Bereich Ingenieurwesen und dem technischen Bereich

Angebote vor und während des Studiums

 

Der Weg an die Hochschule Augsburg

Grundlegende Informationen über den Zugang zur Hochschule Augsburg gibt das International Office

 

Deutschkurse zur Vorbereitung auf das Studium sowie zur Verbesserung der Sprachkenntnisse während des Studiums bietet das Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kommunikation an.

Konzipiert als Basis für den gelungenen Einstieg ins Studium in Deutschland ist der Studienvorbereitungskurs zum Erwerb des TestDaF-Zertifikats. Der Einstieg ist auf den Sprachniveaus B1 und B2 möglich.

Buddy-Projekt: WIR – Willkommen, Integration, Richtung

Das WIR-Projekt erleichtert Internationalen Studienbewerbern und Studieninteressenten den Studienanfang an der Hochschule Augsburg und hilft bei der Orientierung in der deutschen Hochschullandschaft.

testz
Wir Logo

Bewerbung und Zulassung

 
Studiengangswahl

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über alle von der Hochschule angebotenen Bachelor- und Masterstudiengänge.

Informationen zu den einzelnen Studiengängen sowie eine Beratung zu Ihrer Studienwahl erhalten Sie bei

Bewerben um ein Studium

Wie Sie sich für ein reguläres Studium (Bachelor oder Master) an der Hochschule bewerben, finden Sie hier.

Beratung

Das International Office berät Sie bei Fragen zur Aufnahme eines Studiums.

 

Ausländische Abschlüsse prüfen

Die Gleichwertigkeit nicht-deutscher Abschlüsse wird durch uni-assist geprüft.

Diese Prüfung kann für Geflüchtete kostenfrei angeboten werden.

Genaue Informationen zur Prüfung Ihrer Unterlagen finden Sie hier:

Wichtige Ansprechpartner außerhalb der Hochschule Augsburg

 

Asyl in Augsburg: Ansprechpartner in der Stadt

Stadt Augsburg
Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbh

Angebote der Universität Augsburg für Geflüchtete:

 

MigraNet - IQ Landesnetzwerk Bayern

MigraNet - das IQ Landesnetzwerk Bayern ist Teil des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" und arbeitet eng mit den relevanten Akteuren in Bayern zusammen, damit berufliche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund gelingt.

Das Netzwerk bietet Ihnen an bayerischen Standorten

Bildung als Schlüssel zur Integration

Informationen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung