24.08.2022, 09:00 – 11:00
Online-Angebot für Führungskräfte der Hochschule Augsburg
Das Angebot der Personalentwicklung richtet sich ausschließlich an die Mitarbeitenden, in diesem Fall vor allem Führungskräfte, der Hochschule Augsburg.
Weiterbildungen für Mitarbeitende
Colourbox

Informationen im Detail

 

Mit der Reihe HSA_impuls möchten wir Ihnen als Führungskraft kurze Impulse für ihre Arbeit und neue Ansätze für ihre Führungstätigkeit geben. Sie entscheiden selbst, ob und wie Sie die Anreize nutzen können oder möchten. Bei den i.d.R interaktiven Sessions haben Sie zudem die Möglichkeit Ihre Erfahrungen mit anderen Führungskräften zu teilen und sich zu vernetzen.

Impuls: Meine Welt - Deine Welt - Spaltung im Team verhindern

 

Auf der gesellschaftlichen Ebene sind Meinungsverschiedenheiten allgegenwärtig. Klimawandel, Corona und Co. führen zu Spaltung und Verhärtung der eigenen Meinung, zu Konflikten und fehlender Toleranz. Was also tun, um dennoch einen konstruktiven Umgang zu pflegen. Miteinander in den Austausch gehen und Gegensätze nicht als unüberwindbares Hindernis, sondern als Bereicherung, Perspektivwechsel und Wachstumsmöglichkeit sehen. Auf Basis psychologischer Erkenntnisse
und praktischer Übungen lernen Sie mit schwierigen Situationen besser umzugehen und bestenfalls für beide Seiten gestärkt die Sichtweisen Ihrer Welten miteinander vereinen zu können.

Psychologische Grundlagen: Wie bilden wir Meinungen/Vorurteile? | Kognitive Dissonanz: Warum wir mit konträren Meinungen Probleme haben | Konstruktivismus: Wie wirklich ist die Wirklichkeit | Akzeptanz: Zuhören und verstehen, ohne zustimmen zu müssen

Umfang: ca. 90min

Anzahl der Teilnehmer:innen: max. 10

Trainer:in:

tbc

Organisatorisches

 

1. Anmeldung für die Veranstaltung

Die Anmeldung ist unkompliziert und erfolgt ausschließlich über das Eventportal Eveeno (Anmeldung).

Klicken Sie dafür auf den Link und füllen Sie die Eingabemaske aus. Tragen Sie bitte ausschließlich Ihre Hochschul-E-Mail ein, da sonst eine Anmeldung nicht möglich ist. Das Anlegen eines eigenen Accounts ist nicht nötig. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail, sowie vor Kursbeginn eine Zoom-Einladung zur Veranstaltung.

Über das Portal können Sie sich auch wieder abmelden - falls nötig.


2. Teilnahme an interner Fortbildung beantragen

Sie sind Teil des wissenschaftsunterstützenden Personals und Sie interessieren sich für diese Fortbildung? Sie wollen in Ihrer Arbeitszeit daran teilnehmen? Dann holen Sie nur noch die Zustimmung ihres:r Vorgesetzen ein und stellen den Antrag auf Fort- und Weiterbildung. Für interne und kostenfreie Angebote gibt es online ein vereinfachtes Antragsformular.

Antrag

Kontakt