Seitenpfad:

Eigene Homepage

 

Das Rechenzentrum betreibt den zentralen und viele untergeordnete WWW-Server. Auf einem unserer Web-Server haben Sie die Möglichkeit eine eigene Homepage einzurichten. Um interaktive Inhalte zu ermöglichen, steht PHP als Skript-Sprache zur Verfügung. Als Web-Server setzen wir Apache ein.

Jeder RZ-Benutzer kann sich selbst eine Homepage einrichten. Das persönliche Webverzeichnis wird automatisch für jeden Hochschulangehörigen angelegt und wird mit Ablauf des RZ-Accounts wieder gelöscht. 

So nutzen Sie Ihr Webverzeichnis
  • Stellen Sie eine SFTP-, SCP- bzw. SSH-Verbindung zu der Serveradresse login.rz.hs-augsburg.de unter Verwendung Ihrer RZ-Kennung her. Dazu müssen Sie einen entsprechenden Client (z.B. WinSCP, Putty) installieren.
  • Navigieren Sie zu dem Pfad /www/benutzername (Sollten Sie Ihr Verzeichnis unter /www nicht finden, geben Sie in Ihrem Client bitte den gesamten Pfad an (/www/benutzername). Dann wird Ihr Verzeichnis gemountet.)
  • Laden Sie in dieses Verzeichnis via SFTP, SCP bzw. SSH Ihre Dateien und Unterordner. Wenn eine Datei Namens index.html existiert, dann wird diese als Startseite angezeigt.

Alle in dieses Verzeichnis kopierten Dateien und Unterordner sind dann unter der Adresse http://www.hs-augsburg.de/~benutzername

also z.B. http://www.hs-augsburg.de/~mueller abrufbar.

Hinweis:

Der Verbindungsaufbau zum Server: login.rz.hs-augsburg.de über das unverschlüsselte FTP ist aus Sicherheitsgründen nicht (mehr) möglich. 

Wichtig:

Bitte beachten Sie, dass das Webverzeichnis selbst sowie alle darin befindlichen Dateien und Unterordner für alle Benutzer lesbar und aufrufbar sein müssen. Setzen Sie also bitte die Zugriffsrechte Ihrer Dateien und Unterordner entsprechend.