Ingenieurwissenschaften
Studierende in Kleingruppe
01.10.2015 - 31.10.2018

Studiengang

Akademische Brückenqualifizierung International (ABI)

Projektbeschreibung

Ein Teilprojekt von MigraNet – IQ Landesnetzwerk Bayern (im Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ))

Die Hochschule Augsburg ist mit dem Projekt „IQ Bayern Projektscout für Anerkennungsfragen von Migrantinnen und Migranten mit akademischen Abschlüssen“ Partner im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Bundesweit agiert das Förderprogramm im Bereich der beruflichen Integration von Personen mit Migrationshintergrund und hat die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund zum Ziel. Die Arbeit des Netzwerks gliedert sich in die drei Handlungsschwerpunkte

  • „Weiterentwicklung der Anerkennungsberatungsstellen“,

  • „Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes“ und

  • „Interkulturelle Kompetenzentwicklung der Arbeitsmarktakteure“.

Das an der Hochschule Augsburg angesiedelte Teilprojekt „Projektscout für Anerkennungsfragen von Migrantinnen und Migranten mit akademischen Abschlüssen“ bietet einerseits eine Beratungsstelle und ergänzt diese andererseits um ein konkretes Qualifizierungsangebot.

Beteiligte Personen

Sophia Beuth, M.A.

 
Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch:
Logos Unterstützer