Über das DiZ

 

Das Zentrum für Hochschuldidaktik in Ingolstadt, kurz DiZ, bietet Weiterbildungskurse für Lehrende aller staatlichen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften an.

Das Themenspektrum ist sehr breit, von virtueller Lehre, über Stimmbildung und rechtlichen Grundlagen der Lehre bis hin zu Humor in der Wissensvermittlung ist wirklich für jede und jeden etwas dabei. Pflicht für jede/n erstberufene Professor/in sind zwei Grundlagenworkshops (4+1 Tage). Damit sorgt das DiZ für eine wichtige Grundlage in der bayerischen Hochschullehre.

Das DiZ feierte 2016 sein 20-jähriges Bestehen.

DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik
 
Seminarsituation

Kurs buchen

 
Die Kurse des DiZ sind als Ein-Tages- oder Zwei-Tages-Kurs konzipiert und richten sich primär an Lehrende; aber auch für nicht-lehrende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann das Angebot interessant sein. Sie können die Kurse online buchen unter https://www.diz-bayern.de/programm/termine-und-buchung

Kosten

Bei der Teilnahme an einem Kurs fallen folgende Kosten an: die Kursgebühr und Reisekosten (Fahrt und evtl. Übernachtung). Bei hauptamtlichen MitarbeiterInnen (z.B. Professoren/innen oder MitarbeiterInnen mit Lehraufgaben) erstattet die Hochschule sowohl die Kursgebühr als auch Reisekosten. Bei Lehrbeauftragten übernimmt die Hochschule nur die Kursgebühr, nicht die Reisekosten.

Genehmigung

Zu beachten ist, dass die Kursteilnahme von Lehrbeauftragten, Mitarbeitern mit Lehraufgaben und sonstige Mitarbeitern von dem/der Dekan/in genehmigt werden muss. Dazu bekommen Sie bei Kurs-Buchung ein Formular (PDF), dass innerhalb von 14 Tagen mit Unterschrift des/der Dekans/in ans DiZ geschickt werden muss.
 
Die allgemeinen Teilnahmebedingungen finden Sie auch unter https://www.diz-bayern.de/teilnahmebedingungen

Didaktikmentor

 
Ihr Ansprechpartner vor Ort für alle Fragen rund ums DiZ ist der Didaktikmentor der Hochschule Augsburg Prof. Dr. Michael Kipp (Fakultät für Informatik).
 
Seit 2016 ist er regelmäßig mit dem DiZ in Ingolstadt und mit den Studiendekanen/innen unserer Hochschule in Kontakt, um das Kursprogramm des DiZ mitzugestalten. Er setzt sich u.a. dafür ein, dass wichtige Kurse direkt an unserer Hochschule stattfinden. Für Fragen oder Anregungen zum Thema DiZ wenden Sie sich gern direkt an Professor Kipp.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Michael Kipp

Informatik

Telefon: 

+49 821 5586-3509

Fax:

+49 821 5586-3499