International
Weltkarte mit Netzwerkverbindungen. Gesichtszeichen der Hochschule Augsburg

Projektbeschreibung

Die Vorteile der Digitalisierung können insbesondere im Bereich der Internationalisierung ihre volle Wirkung entfalten. Der Fokus des Projekts liegt auf den vier Schlüsselbereichen Mobilität, Kommunikation, Kollaboration und Studienerfolg. Neben der breiten Verankerung der Internationalisierung in der Gesamtentwicklung der Hochschule, stellt die intensive Nutzung digitaler Möglichkeiten zur Unterstützung des international student life cycle einen wesentliches Zukunftsfeld der HaW Augsburg dar.

Geplante Maßnahmen:

Angebote für internationale Studierende

  • digitale Studienberatung: Möglichkeit der Onlineberatung durch die Entwicklung eines Chatbot und Erklär-Videos 
  • Das bewährte Propädeutikum startklar wird um eine digitale Komponente erweitert zugeschnitten auf internationale Studierende
  • virtueller Studienorientierungstag: schafft räumliche und zeitliche Flexibilität
  • Internationaliserung at home: digitale Kooperationen mit Partnerhochschule und internationale Projektangebote für Studierende, die nicht die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes haben

Beteiligte Personen

Projektkoordination: Rebecca Bilger, M.A.

IT, AVM: Christian Setzer

 
 
 
 
 
 
 
 

Christian Setzer

Rechenzentrum

Telefon: 

+49 821 5586-3266

Fax:

+49 821 5586-3267