header

#impressionen

 
6

#downloads

 
 
30.04.2019, 17:00 – 19:00
Hochschule Augsburg, Alte Mensa C 1.22

refuse it!  1. Veranstaltung der Reihe #solution4pollution

 

refuse it 2
 

Bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 30. April 2019 um 17:00 Uhr lässt uns die Studentin Isabelle Svojanovsky miterleben, was es heißt, in einer Stadt ohne Müllinfrastruktur ein integriertes Abfallwirtschaftskonzept aufzubauen. Beim Erfahrungsbericht aus Argentienen, Corientes, berichtet sie außerdem von Workshops in Schulen mit dem Ziel der Stärkung des Umweltbewusstseins. 


Im Anschluss erklärt Dipl. Geol. Dr. rer. nat. Ulrich Lottner die Abfallwirtschaft in Deutschland am Beispiel Bayerns.

Anschließend stellt Sarah Schützenberger vom Forum Plastikfreies Augsburg alltagstaugliche Tipps zur Müllvermeidung vor. 

Alle Gäste erwarten nachhaltige Snacks und Getränke sowie Stofftaschen für den Obst- und Gemüseeinkauf. 

Zur Veranstaltungsplanung bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung.

Diese Veranstaltung ist Teil des Projekts solution4pollution von Tamara Kartheininger vom Referat für Nachhaltigkeit der Studentischen Vertretung an der Hochschule Augsburg. Kooperationspartner sind das Green Office Augsburg e.V. und das Forum Plastikfreies Augsburg mit Unterstützung des HSA_transfer-Teilprojekts „Experten für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs“.

 
facebook