Seitenpfad:

99. BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften

 
27.10.2021 – 28.10.2021
Online

Im Herbst richtet die Hochschule Augsburg die nächste Tagung der BundesDekaneKonferenz  zum Thema „Innovative Hochschule“  aus. Pandemiebedingt wird die Veranstaltung virtuell stattfinden.

99. BundesDekaneKonferenz zum Thema "Innovative Hochschule"
wppt:kommunikation gmbh
 

Der Vorstand der BundesDekaneKonferenz bedankt sich für die Unterstützung durch die Kooperationspartner.

 
Logo1
Logo2
Logo3
Logo4
 
 
Logo5
Logo6
Logo7
Logo8
 

Grußwort

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

als mich Rainer Ziegler im Frühjahr 2019 gefragt hat, ob ich im Herbst 2020 die BundesDekaneKonferenz in Augsburg ausrichten würde, habe ich sehr gerne zugesagt. Viel hat sich verändert, seit wir im Sommersemester 2006 – meinem ersten Semester als Dekan – in Augsburg getagt haben. Und natürlich hätte ich Ihnen sehr gerne die Stadt und die Hochschule in all ihren Facetten mit einem bunten Rahmenprogramm und in persönlichem Austausch präsentiert.

Leider hat die Pandemie nicht nur unser gesamtes Leben und Arbeiten, sondern auch alle Tagungsplanungen unmöglich gemacht. Nachdem die Tagung nun mehrfach verschoben wurde, haben wir uns angesichts der immer noch ungewissen Rahmenbedingungen entschlossen, die 99. BundesDekaneKonferenz in Augsburg am 27. und 28.10.2021 in einem virtuellen Format stattfinden zu lassen. Wir werden uns dabei große Mühe geben, dem Format einer „echten“ Herbsttagung so nahe wie möglich zu kommen. Wir planen ein virtuelles Rahmenprogramm, das Ihnen Eindrücke der Geschichte und des heutigen Augsburg geben soll. Interaktive Formate werden einen Austausch in Kleingruppen und mit den Sponsoren ermöglichen. Und nicht zuletzt wird uns ein regionales Dinner-Paket, das rechtzeitig vor der Konferenz an alle Teilnehmer:innen verschickt wird, ein gemeinsames Abendessen ermöglichen. Vor dem Essen wird unser lieber Kollege Peter Eckstein in bewährter Form Unterhaltsames aus der Welt der Mathematik präsentieren.

Das Fachprogramm der Tagung wird die verschiedenen Elemente der aktivierenden Transfergemeinschaft HSA_transfer beleuchten, mit der sich die Hochschule im Jahr 2017 eine 5-jährige Förderung im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ sichern konnte. Durch die Förderung ist es der Hochschule gelungen, alle Aktivitäten des forschungsbasierten Ideen-, Wissens- und Technologietransfers neu zu strukturieren, zu bündeln und zu professionalisieren. Wir werden Ihnen ausgewählte Transferprojekte des letzten Jahres präsentieren und freuen uns auf einen intensiven Austausch darüber, wie Transfer an anderen Hochschulen gelebt wird.

Herzlich willkommen zur 99. BundesDekaneKonferenz in Augsburg!

Ihr Michael Feucht, Dekan