Seitenpfad:

Fachgruppe Personalmanagement, Arbeitsmarktforschung und Strategie

 
Fachgruppe Personal
Foto: Matthias Leo

Personal­ und Strategiethemen sind an der Fakultät für Wirtschaft fester Bestandteil der Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, International Management und Internationales Wirtschaftsingenieurwesen. Studierende können sich zudem im Masterprogramm Personalmanagement auf diesen Bereich konzentrieren. Die Fachgruppe lehrt aber auch außerhalb der Fakultät, zum Beispiel im Masterprogramm Umwelt­ und Verfahrenstechnik der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik.

Prof. Dr. Erika Regnet ist Expertin für Personalführung, Personalentwicklung, Demographie und alternde Belegschaften sowie Chancengleichheit. Prof. Dr. Sarah Hatfields Arbeitsschwerpunkte sind Change und Performance Management. Sie bearbeitet auch Trends wie Agilität in Unternehmen und Aspekte der Generation Y. Prof. Dr. Michael Freiboth lehrt vor allem die Themenfelder internationales Personalmanagement, Unternehmensstrategie und Arbeitsrecht. Prof. Dr. Jens Horbach lehrt Arbeitsmarktökonomie und empirische Sozialforschung im Master Personalmanagement.

Neben der Lehre stehen auch die aktive Vernetzung in Forschung sowie Praxisprojekte im Fokus. Prof. Dr. Erika Regnet bietet in jedem Studienjahr mindestens ein Praxisprojekt in Zusammenarbeit mit Firmen der Region an. Jüngste Themen waren: Mitarbeiterbefragung für die Evangelische Landeskirche Württemberg, Trendanalyse im nationalen und internationalen Personalmarketing oder Erhebung der beruflichen Erwartungen von Best Agers. Angewandte Wissenschaft erproben die Studierenden bei Prof. Hatfield im Change-Consulting. Für Köhninger Organisationsberatung wurden im letzten Semester unter anderem Lösungen zur Auswahl digitaler Medien in der Change-Kommunikation und zur Qualifizierung von Change-Agents erarbeitet. Auch bei Prof. Dr. Freiboth wird der Praxisbezug groß geschrieben. Projektthemen sind Employment Value Proposition in internationalem Kontext, Employer Branding, Social Media Recruiting, Expatriierung und Führung in internationalem Kontext. Prof. Dr. Horbach konzentriert sich in seiner Forschung auf arbeitsmarkt- und innovationsökonomische Fragestellungen. In einem aktuellen Forschungsprojekt untersucht er die Bedeutung von geschlechtergemischten Teams für die Innovationstätigkeit von Unternehmen.

Beteiligte Personen:

Prof. Dr. Michael Freiboth  [Bitte aktivieren Sie Javascript]

(Sprecher der Fachgruppe)

Michael Hartmann Ph.D.  [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Sarah Hatfield  [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Jens Horbach  [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Erika Regnet  [Bitte aktivieren Sie Javascript]