Seitenpfad:

Forschungsgruppe für optimierte Wertschöpfung – HSA_ops

 
Prof. Dr. Krupp, Prof. Dr. Richard, Prof. Dr. Waibel

Die Forschungsgruppe für optimierte Wertschöpfung der Fakultät für Wirtschaft an der Hochschule Augsburg HSA_ops besteht aus drei hauptamtlichen Professoren und acht wissenschaftlichen Mitarbeitern. Seit 2010 bearbeitet die HSA_ops Fragestellungen aus der regionalen und überregionalen Wirtschaft. Dabei greifen die Professoren auf ihre Expertise aus langjährigen praktischen Erfahrungen zurück und kombinieren diese mit hochaktuellen Kenntnissen aus der theoretischen Wissenschaft. Im Fokus der Arbeiten stehen Prozessoptimierung, Lean Management, Change Management und Optimierung der IT-Landschaft. Begleitet werden Projekte von der Konzepterstellung bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Im Fokus der Aufträge stehen ein ganzheitlicher Blick auf Prozessoptimierung, Lean Management, Change Management und Wirtschaftsinformatik mittels unterschiedlicher Methoden. Das professionelle Dienstleistungsportfolio umfasst u.a. die spezifische Schnittstellenanalyse von Produktions-, Logistik- bzw. IT-Prozessen über Konzepterstellung, Projektmanagement, Beratungsleistungen bis hin zur Implementierung von Zielsetzungen.

Die Forschungsgruppe bietet eine Weiterbildungsmöglichkeit für Logistik-Praktiker auch ohne Hochschulzugangsberechtigung. Mit starkem Praxisbezug stehen Methoden, konzeptionell-strukturiertes Vorgehen, IT–Basics, Führungsqualifikationen und rechtliche Grundlagen im Fokus der Weiterbildung. Praxisorientierte Mitarbeiter aus operativen Abteilungen bekommen hier Handwerkszeug vermittelt, eigenständig Prozesse im Sinne einer übergeordneten Zielsetzung weiter zu entwickeln.

 

Weitere Informationen zu Angeboten und Aktivitäten unserer Forschungsgruppe finden Sie auf den Seiten der www.hsaops.org

Beteiligte Personen:

Prof. Dr. Michael Krupp [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Peter Richard [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Florian Waibel [Bitte aktivieren Sie Javascript]