Seitenpfad:

Offenes Seminar im Zertifikatsstudium Customs and Foreign Trade Management

Reinschnuppern in das berufsbegleitende Zertifikatsstudium

 
14.05.2021, 15:00
Hochschule Augsburg | Fakultät für Wirtschaft (online)

Berufsbegleitend zum Expert in Customs and Foreign Trade Management: Gewinnen Sie einen praktischen Eindruck von Organisation und Ablauf des Studienbetriebs, kommen Sie ins Gespräch mit derzeit Studierenden, Dozenten und der Studiengangleitung. Die berufsbegleitende Weiterbildung an der Hochschule Augsburg öffnet im Rahmen der offenen Seminare ihre Türen im Zertifikatsstudium Customs and Foreign Trade Management.

Unser weiterbildendes Zertifikatsstudium richtet sich an ambitionierte Mitarbeiter:innen aus dem Zoll- und Außenwirtschaftsbereich, die ihr Fachwissen vertiefen und zur Effizienzsteigerung in die internationale Supply Chain einbetten möchten. Der nächste Jahrgang startet zum Wintersemester 2021/22, die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2021.

Bewerbungsunterlagen unter Customs and Foreign Trade Management.

Containerschiffe, Hafen, Zoll- und Außenwirtschaft, Fracht - Foto: istockphoto.com
 

Offene Online-Infoveranstaltungen und Seminare an folgenden Terminen:

Bitte melden Sie sich zu den offenen Seminaren oder zur Info-Stunde über das Kontaktformular oder unter [Bitte aktivieren Sie Javascript] an.

Bewerbung:

Ausführliche Studienunterlagen sowie Bewerbungsunterlagen können Sie jederzeit vorab über das Kontaktformular anfordern. Ihre Bewerbung für einen Start zum WiSe 2020/21 nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Die Zahl der Studienplätze ist beschränkt, eine rechtzeitige Bewerbung ist daher von Vorteil. Bewerbungsschluss ist am 30. Juni 2020.

Kontakt und Studiengangkoordination