KPMG’s Lecture: Transaction for a Living

Warum birgt die Krise der Finanzmärkte neue Chancen für Unternehmen? Muss ich als M&A-Berater ein bestimmter Typ sein? Was bedeutet der Streit zweier Brüder für die Zukunft eines Familienunternehmens? Und wie können sich Investmentbanken heute neu aufstellen?

KPMG's Lecture bietet den Studierenden wieder spannende Einblicke in die Arbeit von KPMG. Das Konzept von „KPMG’s Lecture“: In interaktiven Vorträgen berichten erfahrene Referenten direkt aus der Praxis und lassen die Studierenden hinter die Kulissen ihrer Arbeit schauen. Neben den fachlichen Inhalten bleibt genügend Zeit, ins Gespräch zu kommen und die eigenen Karrieremöglichkeiten bei KPMG auszuloten.

Am 19. Juni findet in München die KPMG’s Lecture zum Thema Transactions for a Living – M&A bei KPMG in München statt.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es unter http://www.kpmg.de/careers/7677.htm

Interessierte schicken Ihre Bewerbungsunterlagen an de-lecture@kpmg.com.

Fahrtkosten, die im Rahmen der Anreise anfallen, werden in Höhe einer Bahnfahrt 2. Klasse erstattet