25.11.2011 IBI-Seminar

Die Praxis des Gerichtssachverständigen

Zweitägiges Seminar des Instituts für Bau und Immobilie

Institut für Bau und Immobilie

Im Rahmen der IBI-Seminare bietet das Institut für Bau und Immobilie an der Hochschule Augsburg erneut ein zweitägiges Seminar an, das fachübergreifend in die Tätigkeit eines Gerichtssachverständigen einführt. Damit ist es für alle wertvoll, die mit Gutachten oder der Gutachtentätigkeit selbst Berührungspunkte haben.

Das Referententeam um ö.b.u.v. Peter Arnold, Sachverständiger für Lichtdachbau, vorgehängte Fassade, Fenster und Türen aus Metall, deckt fachlich eine große Breite ab und integriert auch die juristische Seite sowie alle Aspekte rund um die Bestellungsvoraussetzungen.

Die Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an fachkundige und erfahrende Praktiker/Ingenieurinnen und Ingenieure, die eine Sachverständigentätigkeit bzw. Bestellung anstreben oder sich auch nur über die Thematik informieren möchten.

IBI-Seminar: „Die Praxis des Gerichtssachverständigen“

Termin: Freitag / Samstag, 25./26. November 2011, jeweils 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

>> Seminarfolder mit Anmeldeabschnitt

 

Kontakt

Dr.-Ing. M.Eng. Elisabeth Krön Architektin
Hochschule Augsburg
Fakultät für Architektur und Bauwesen
Institut für Bau und Immobilie
An der Hochschule 1
86161 Augsburg

Telefon 0821/5586-3148
E-Mail: elisabeth.kroen@hs-augsburg.de

www.hs-augsburg.de/fachingenieur-fassade

 

Meldung vom 30. September 2011