Sorry, this page is not available in en_EN.
 

nextCloud -- die Dropbox-Alternative, bei der die Daten auf den Servern der Hochschule liegen und nicht "irgendwo im Ausland".

Sie loggen sich nur mit Ihrem RZ-Account in der Cloud ein und schon haben Sie Zugriff auf Ihre persönliche Cloud mit 50 GB Speicherplatz (max. 512 MB pro Datei).

Ordner und Dateien in Ihrer nextCloud können gezielt freigegeben werden, sodass auch Nicht-Hochschulangehörige diese herunterladen können. Nach dem Login in der Cloud finden Sie unter "Hilfe" (Symbol rechts oben) die Links zu der aktuellen "Nextcloud_User_Manual.pdf" sowie anderen Dokumentationen für die Benutzung der nextCloud. 

Wie bei Dropbox können Dateien auch einfach per Desktop-Client synchronisiert werden.

Passend dazu sind auch Smartphone-Apps erhältlich:

Online-Bearbeitung von Dateien

 

Mittels Only Office können Dateien online in der Next-Cloud bearbeitet werden.

Im Menü eines Dokuments finden Sie die Funktion "in Only Office öffnen".

Bitte beachten Sie:

  • Es können lediglich Dateien in einem Microsoft-Format bearbeitet werden. Falls Sie andere Dateiformate haben, können Sie in der Cloud im Menü des Dokuments mit der Funktion "in Only Office umwandeln" ein Microsoft-Format aus der entsprechenden Datei erstellen.
  • Wenn Sie Änderungen online vornehmen, werden diese automatisch bei allen Online-Nutzern angezeigt. Um die Änderungen in der Datei zu speichern schließen Sie bitte einfach im Browser das Fenster, in welchem die Online Datei angezeigt wird damit werden die Änderungen in der Cloud-Datei gespeichert (bitte nicht wundern, der Speichern-Button ist deaktiviert).