Sorry, this page is not available in en_EN.
 

An allen Schnittstellen zwischen Technik und Wirtschaft sind Mitarbeiter gefragt, die nicht nur eine Disziplin beherrschen. Der Trend geht eindeutig zum echten Allrounder!

Wirtschaftsingenieur/innen sind gefragt!

Egal ob Technischer Einkauf, Vertrieb, Kostenplanung oder -optimierung - es gibt viele Einsatzgebiete, bei denen technische und wirtschaftliche Kompetenzen gleichermaßen benötigt werden.

Grafik Glühbirne
Infoabend am 11.12.2018

Foto: Colourbox
 
WIng Studenten in der Bibliothek

Berufsbegleitend studieren bringt Vorteile

...für Berufstätige

  • Kurse in kleinen Gruppen
  • Vorlesungen am Abend und am Samstag
  • Arbeitspensum auf das Semester verteilt
  • Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen möglich

...für Arbeitgeber

  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften ohne diese aus dem Arbeitsprozess der Firma herauszulösen
  • Neue Kenntnisse können umgehend in der Firma zum Einsatz kommen
 

 Unser Studienangebot

 

"Ein berufsbegleitendes Studium neben Familie und dem Beruf ist eine Herausforderung, aber durch die Organisation des Studiengangs ist alles möglich."

Koral Sivrikaya, Student W-Ing., Absolvent

Koral Sivrikaya
 
Kellner

„Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind äußerst gefragte Fach- und Führungskräfte in Industrie und Wirtschaft, arbeiten interdisziplinär an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft und haben hervorragende Karrierechancen im In- und Ausland.“

Prof. Dr. Klaus Kellner, wissenschaftlicher Leiter der Vertiefungsrichtung Marketing und Sales

 

Bilder: Michael Kipp