Projektpräsentationen

Angehende Bauingenieure präsentieren Projektarbeiten

Vom Betonliegestuhl über eine Fischtreppe bis hin zur angewandten Forschung für Böschungsabdichtungen

Liegestuhl aus Beton
Foto: Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen Projektteam Betonliegestuhl.

Die Studierenden im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen (4. Semester) und im Masterstudiengang Allgemeiner Ingenieurbau haben ihre Projektarbeiten präsentiert. Eine der hervorragenden Arbeiten war die Planung und die Umsetzung eines Betonliegestuhls mit Hochschullogo. Ziel des Projekts war die Entwicklung eines Liegestuhls aus Beton in monolithischer, ästhetisch-schlanker Bauweise um den künftigen Betrachter und Nutzer die Vielseitigkeit der Betonbauweise in Bezug auf deren technischen und gestalterischen Gestaltungsspielraum lebhaft vor Augen zu führen. Das Projekt beinhaltete die Gestaltung eines Liegestuhls, die statischen Berechnungen und Nachweise, sowie eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit der Einsetzbarkeit verschiedener Beton- und Bewehrungsarten. Neben der Herstellung eines Prototyps im Maßstab 1:1 erfolgte die Erstellung eines serienreifen Schalungskonzepts, sowie eine detaillierte Gesamtkostenermittlung zur Festlegung eines möglichen Marktpreises des Liegestuhls in der Serienfertigung.

Vom Prototyp bis zum Serienkonzept

Neben den technischen Aspekten stand auch die Wirtschaftlichkeit der Erstellung des Prototyps sowie des Serienkonzeptes im Mittelpunkt. Auf dem obigen Bild präsentieren v.l.n.r. Tom Egger (Bewehrung), Michael Frey (Schalung), Max Fürst (Beton), Axel Geiger (Design/Statik) und Dieter Deobald (Projektleiter/Organisation) ihren fertigen Prototypen. „Die Studenten haben nicht nur inhaltlich hervorragende Arbeit geleistet, Sie haben auch gezeigt, dass sie sich selbstständig in neue Themenstellungen einarbeiten können an neuen Aufgaben wachsen“, so Prof. Manfred Schnell.

Sowohl die Bachelor- als auch die Masterstudierenden wurden bei der technischen Bearbeitung ihrer Projekte durch eine projektorganisatorischen Betreung durch Prof. Thomas Kögl begleitet. Hierbei lernte die Studierenden wichtige Aspekte der Projektorganisation kennen, also Themen wie: Projektstrukturplanung, Ablaufplanung, Risikomanagement und Teambildung.

Alle Projekte aus dem vierten Semester Bauingenieurwesen im Überblick

Projekte aus dem Masterstudiengang Allgemeiner Ingenieurbau im Überblick

 

Ansprechpartner

Dr. Stefan Rohr
Professor für Baubetrieb und angewandte Bauinformatik
Prodekan der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen
Studiengangsleiter für die Studienrichtung Bauingenieurwesen

 

Meldung vom 15. Juli 2011