Startseite Fachingenieur Fassade (Zertifikat)

Fachingenieur Fassade

Der berufsbegleitende Zertifikatsstudiengang Fachingenieur Fassade richtet sich an Ingenieure der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Versorgungstechnik, Facility Management, Bauphysik sowie verwandter Disziplinen. Angesprochen sind im Fassadenbereich tätige Personen, die leitende Aufgaben haben oder anstreben.

Der modulare Aufbau des Studiengangs ermöglicht sowohl eine einjährige Ausbildung zum Fachingenieur bzw. Fachplaner Fassade als auch die Einbindung des Moduls als Vertiefung Fassade in den Master Projektmanagement. Da die Seminare überwiegend am Freitag und Samstag stattfinden kann das Studium parallel zur Berufstätigkeit absolviert werden.

Zugangsvoraussetzung ist eine einjährige Praxiserfahrung nach Abschluss des ersten Studiums. Techniker und Meister der einschlägigen Fassadenbaugewerke können nach erfolgreich absolviertem Aufnahmegespräch ebenfalls teilnehmen. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Fachingenieur Fassade .

Allgemeine Informationen

Zugeordnet zur
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Zertifikat (Zertifizierter Fachingenieur)

Sekretariat

Ansprechpartner des Studiengangs

Studiengangsleiter

Ansprechpartner an der Fakultät für Architektur und Bauwesen

Dekanin
Prodekanin
Studiendekan
Fakultätskoordinatoren
Bibliotheksbeauftragter
Sekretariat
Frauenbeauftragte
Auslandsbeauftragter
Studiengangsleiter
Weiterbildungsbeauftragte
Ersthelfer