Geschichte

Überblick

   
2007 Einführung der Bachelorstudiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik (als Nachfolger der Diplomstudiengänge)

Einführung des Masterstudiengangs Interaktive Mediensysteme (gemeinsam mit der Fakultät Gestaltung)

 Die Diplomstudiengänge Informatik, Mechatronik, Multimedia, Wirtschaftsinformatik werden auslaufen

2007 Erweiterung / Umzug in den neuen M-Bau
2006 Einführung der Bachelorstudiengänge Technische Informatik (gemeinsam mit der Fakultät Elektrotechnik) und Interaktive Medien (gemeinsam mit der Fakultät Gestaltung)

Beteiligung am Studiengang Mechatronik

2004 Einführung des Masterstudiengangs Informatik mit Abschluss "Master of Science"
2000 Einführung des Studiengangs Wirtschaftsinformatik
1999 Umzug auf das Gelände der Schüleschen Kattunfabrik
1996 Start des Studiengangs Medien-Informatik / Multimedia (geminsam mit dem Fachbereich Gestaltung)
1991 eigenständiger Fachbereich Informatik
1980 Start des Studiengangs Informatik mit den Richtungen "Informatik in der Technik" und "Informatik in der Wirtschaft"
   
   
   

Jahresberichte

Folgende Jahresberichte stehen zum Download zur Verfügung:

Jahresbericht 2010

Jahresbericht 2009

Jahresbericht 2008

Jahresbericht 2007

Jahresbericht 2006/07

Jahresbericht 2004/05

Jahresbericht 2003/04

Jahresbericht 2002

Jahresbericht 2001

Jahresbericht 2000

Jahresbericht 1999

Jahresbericht 1998

Jahresbericht 1997