Der bunte Kreis

Bunter Kreis erschließt Web 2.0

Studierende der Hochschule Augsburg arbeiten am Relaunch der Webseite und der Internetaktivitäten des Vereins

Der bunte Kreis
Auf Facebook ist der Förderkreis Kinderklinik Augsburg Bunter Kreis e.V.  bereits vertreten. Nun soll auch der Internetauftritt des Vereins interaktiver gestaltet werden. „Eine Aufgabe für den guten Zweck“, haben sich Wirtschaftsinformatik-Studierende der Hochschule Augsburg gedacht und kurzerhand ihr Projektsemester darauf ausgerichtet.

„Gerade auch gemeinnützige Organisationen wie der Bunte Kreis müssen neue Wege zur Spendenakquirierung einschlagen, um vor allem auch jüngere Zielgruppen als Geldgeber zu gewinnen“, erklärt Prof. Norbert Gerth, der gemeinsam mit Prof. Nikolaus Müssigmann das Projekt an der Fakultät für Informatik betreut. Sieben Studierende aus dem sechsten Semester der Wirtschaftsinformatik haben die Konzeption und Neugestaltung des Webauftritts www.bunter-kreis.de übernommen.

Interaktive Formen für zweckgebundenes Spenden

Ein Ziel sei es, den neuen Internetauftritt wesentlich interaktiver zu gestalten. Es soll zum Beispiel der bestehende Facebook-Auftritt eingebunden werden und ein Youtube-Kanal ganz neu entwickelt werden. Generiert werden soll auch eine Art Webshop für zweckgebundenes Spenden. Dabei sollen künftig auch moderne Zahlungsmethoden zur Verfügung gestellt werden. „Wir erhoffen uns davon eine Erhöhung der Spendenmittel und einer Ausweitung des Bekanntheitsgrades“, sagt Cornelia Spilger als Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit des Vereins Bunter Kreis.

Beim Projekt-Kick-Off in der Geschäftsstelle des Bunten Kreises erfuhr das Projektteam direkt vor Ort, welcher Aufwand für die Betreuung kranker Kinder nötig ist und welch leidenschaftlicher Einsatz von den Mitarbeitern des Bunten Kreises jeden Tag geleistet wird. „Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass beim Bunten Kreis auch weiterhin Großes für kleine Kinderherzen geleistet werden kann“, so lautet der allgemeine Tenor des Studierenden-Teams. Dass ein guter Zweck hinter dem Projekt steht, erhöhe freilich die Motivation bei der Arbeit.

Der Bunte Kreis e.V.

Der Bunte Kreis ist eine gemeinnützige Organisation, die schwerkranke Kinder und deren Familien betreut und begleitet. Die Finanzierung der Aktivitäten geschieht zu einem großen Teil aus Spendenmitteln. „Wir haben die Vision einer ganzheitlichen Hilfe, damit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien in Schwaben das Leben gelingt“, so lautet der Leitsatz der 1992 gegründeten Organisation. Auf dem bereits bestehenden Webauftritt des Bunten Kreises informiert der Verein ausführlich darüber, wie kranken Kindern und deren Familien geholfen werden kann.

Weitere Infos:

>> www.bunter-kreis.de

Der bunte Kreis auf Facebook:

>> www.facebook.com/bunterkreis

 

Meldung vom 13. April 2011