Ausgezeichnete Projekte

Ausgezeichnete Projekte

Die audiovisuelle Installation „Souvie“ der Interaktive Medien-Studierenden Peter Alt, Daniel Fontes, Björn Gottwald, Veronica Hanglberger, Michael Ilg, Frank Robnik und Rainer Wagner erhielt beim Medienkunstwettbewerb "Art of Engineering" 2010 einen Sonderpreis.

 

Die Projektgruppe "E-Learning BSP" (Visualisierung der SAP Datenflüsse bei BSP-Applikationen) hat am diesjährigen Wettbewerb des SAP-Arbeitskreis Hochschulen e.V. teilgenommen und wurde von der Jury am 25.02.2010 mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

 

Das Abstract zum Projekt Medizinische Datenverarbeitung mit dem Thema „Erweiterung des in der medizinischen Datenverarbeitung verwendeten Protokolls DICOM für die Verwendung in der Elektrophysiologie des Auges (ERG)“ wurde 2009 bei der Konferenz der EVER (European Association for Vision and Eye Research) als Posterpräsentation angenommen und als "best section paper" ausgewählt.

 

Die Projekte "Usability Management" von Thomas Krach und Thomas Tiedtke und "netzathleten" von Hubert Muekusch und Stefan Pfannmöller wurden in das Förderprogramm zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz FLÜGGE des Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst aufgenommen.

 

Das Forschungsprojekt Usabiltiy Management widmet sich der Entwicklung von Softwarewerkzeugen für den automatisierten Entwurf von Websites mit hoher Usability.

 

Netzathleten.de ist ein Online-Social-Network von Sportlern für Sportler. Hobby-, Amateur- oder Profisportler aller Sportarten können auf einer eigenen Seite oder in der sogenannten ,,Hall of Fame" über sich und ihren Sport berichten, Sportfreunde finden, Teams bilden und auch ihren Sportverein darstellen.

 

Weiter Auszeichnungen