Vorlesung Linux LPIC

Zurück zur Übersicht ...

Titel
Linux LPIC
Title (in english)
Linux LPIC
Kürzel (Prüfungsamt)
LINLPI2.WP
Art der Lehrveranstaltung
Vorlesung (FWP)
Lehrende(r)
Fakultät
Wird gehalten
jedes Semester
empfohlenes Semester
IN7, WI7, TI7
Credits
2,5 CP
Semesterwochenstunden
2 SWS
Leistungsnachweis(e)
SoSe 2015 (TI7, freigegeben am 27.03.2015)
SoSe 2015 (WI7, freigegeben am 27.03.2015)
SoSe 2015 (IN7, freigegeben am 27.03.2015)
WiSe 2014 (TI7, freigegeben am 16.10.2014)
WiSe 2014 (WI7, freigegeben am 16.10.2014)
WiSe 2014 (IN7, freigegeben am 16.10.2014)

Hinweis

Die Veranstaltung WPF Linux LPIC wird als Blockveranstaltung an 3 Tagen angeboten. Die Prüfung findet außerhalb des üblichen Prüfungszeitraums in angemessenem Abstand zu der Blockverantaltung statt. Als Prüfungstag ist ein Samstag vorgesehen.

Ziele

Die Teilnehmer sollen sowohl Einblicke in die Funktionsweise von GNU/Linux bekommen, als auch die fortgeschrittene Bedienung und die grundlegende Administration von Linux-Rechnern lernen. Am Ende des Blocks können die Teilnehmer optional eine "Linux Professional Institute" (LPI) Prüfung ablegen, um sich ihr Wissen mit einem in der Wirtschaft angesehenen „LPIC“ Zertifikat bestätigen zu lassen.

Inhalte

Die Inhalte von Linux LPIC sind an den Themen angelehnt, die das Linux Professional Institute für die Prüfungen LPI 101 und 102 Lehrplan angelehnt:

Empfohlene Literatur

Form der Wissensvermittlung

Seminaristischer Unterricht, Übungen