Foto: Achim Rösiger
Die Projektgruppe "Entwurf und Konstruktion einer Einspannvorrichtung zur Bearbeitung von CMC- Prüfkörpern" (Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller) präsentierte stolz ihr Info-Plakat.
27.06.2017

Angehende Ingenieure stellen in Projekten Ingenieurs-Know-how und Problemlösungs-Kompetenz unter Beweis.

 

Am Donnerstag, 22. Juni 2017 präsentierten Studierende der Bachelor-Studiengänge Maschinenbau sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik (6./7. Semester) die Ergebnisse ihrer im Sommersemester 2017 bearbeiteten, thematisch eine große Bandbreite umfassenden Projekte. In ihren etwa halbstündigen Vorträgen gingen die meist drei- bis vierköpfigen Gruppen detailliert ein auf Themenstellung, Methodik, Kostenkalkulation und Umsetzung. Kommilitonen, Projekt-Betreuer und auch Prof. Dr.-Ing. Rainer Wieler (Modulverantwortlicher) waren ganz Ohr bei den vielen unterschiedlichen Themen:

  • Prüfung und Erhöhung der Arbeitssicherheit verfahrenstechnischer Versuchsanlagen (Betreuung: Prof. Osterland)
  • Entwurf und Konstruktion einer Einspannvorrichtung zur Bearbeitung von CMC- Prüfkörpern (Betreuung: R. Goller)
  • Feature-basierte CAD-CAM-Programmierung der Fräsmaschine DMU 50 und des CAD-Systems Creo Parametric – Recherche, Vergleich und Bewertung (Betreuung: Prof. Hörmann, Prof. Schmid)
  • Tassen-Stirlingmotor (Betreuung: Prof. Schmid, Prof. Hörmann)
  • Entwurf, Konstruktion und Bau einer Vorrichtung zur Prüfung von Schweißzusatzdrähten auf Heiß- bzw. Schrumpfrissbildung (Betreuung: Prof. Wieser)
  • Geländegängiger Rollstuhl für den Senegal (Betreuung: Prof. Roos)
  • Berechnung von Solaranlagen (Betreuung: Prof. Reich)
  • HyCOMET: Weiterentwicklung und Testdurchführung einer hybriden Experimentalrakete (Betreuung: M. Ellerbeck)
  • Analyse der Körperhaltung von Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS (Betreuung: M. Ellerbeck)

Plakat-Ausstellung

Die Projekt-Gruppen waren in dem Modul „Projekt“ nicht nur gefordert, ihre Ergebnisse in einem Vortrag darzustellen. Jede Gruppe hat zu ihrem Thema auch ein Plakat angefertigt. Interessierte können die Info-Plakate noch in den nächsten Wochen auf der Kleinversuchsfläche (F-Bau, 1. OG) begutachten und bestaunen.

Impressionen

 
Foto: Achim Rösiger
Von einer Projekt-Gruppe konstruiert und anschließend gefertigt: eine Einspannvorrichtung zur Bearbeitung von CMC-Prüfkörpern.
Foto: Achim Rösiger
Projekt-Präsentation der Gruppe "Entwurf, Konstruktion und Bau einer Vorrichtung zur Prüfung von Schweißzusatzdrähten auf Heiß- bzw. Schrumpfrissbildung"
(Betreuer: Prof. Dr. mont. Helmut Wieser).

Video

 

Projekt-VIdeo der Gruppe "Feature-basierte CAD-CAM-Programmierung der Fräsmaschine DMU 50 und des CAD-Systems Creo Parametric – Recherche, Vergleich und Bewertung" (Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Florian Hörmann, Prof. Dr.-Ing. Michael Schmid).