Thalhofer
Der Startklar-Kurs startet mit einer typischen Maschinenbau-Aufgabe: Zusammenschrauben eines Robot-Cars
27.09.2019

Startklar, unser Studienprogramm für Studienanfänger, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für eine erst Orientierung für das eigene Studienfach und hochschulweite Informationen. Professor Ulrich Thalhofer betreute die Teilnehmer an der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik und begleitete die Gruppe bei Firmenbesuchen.  Ein herzliches Dankeschön von Herrn Thalhofer geht an alle Teilnehmer und auch an MT Aerospace AG und MAN Energy Solutions, die durch die sehr interessanten Werksführungen zum Erfolg des Programms beigetragen haben.

 
 
 
Thalhofer
Doch danach wird es digitaler: Das Arduino-Board muss programmiert werden, damit sich das Fahrzeug bewegt. Nach einfachen Programmieraufgaben wird es für den anstehenden Wettbewerb schon schwieriger. Der Roboter muss der schwarzen Linie folgen. Das Team mit dem schnellsten Fahrzeug gewinnt. Im Bild das Team, das den 1.Platz belegt. Wobei alle Teams mit viel Begeisterung und Erfolg dabei sind.
 
Thalhofer
Lauter zufriedene Gesichter nach dem Wettbewerb