Seitenpfad:

Bachelor-Projekt-Präsentationen Wintersemester 2020/21

 
Foto: colourbox.de
01.02.2021

Am 22.12.2020 und 12.01.2021 präsentierten Projektteams aus den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik online die Ergebnisse ihrer aktuellen Arbeiten.

 

Im Wintersemester 2020/21 haben Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät so einige Köpfe zum Rauchen gebracht: Insgesamt 13 unterschiedliche Projekt-Themen bearbeiteten Studierende in max. fünfköpfigen Gruppen. Unter anderem war strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und praktisches Geschick gefragt. Nach wochenlangem Recherchieren und Konzipieren, Entwickeln und Tüfteln, Konstruieren und Bauen konnten die Studierenden nun an den beiden Donnerstagen, 22.12.2020 und 12.01.2021 via Zoom ihre Ergebnisse präsentieren. In ihren etwa halbstündigen Vorträgen gingen die einzelnen Projekt-Gruppen detailliert auf Themenstellung, Methodik, Kostenkalkulation und Umsetzung ein.

Die Bandbreite der von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Fakultät für Maschinenbau- und Verfahrenstechnik gestellten Themen war groß.

Die Themen im Überblick

Thema (Betreuer)

  • Design, Entwurf und Konstruktion eines Durchlaufentwicklers für die analoge Fotografie (Betreuer: Prof. Schlägel)
  • Semi-Automatische CAD-CAM Programmierung (Betreuer: Prof. Hörmann)
  • Ansteuerung eines kleinen E-Motors über einen Einplatinenrechner (Arduino, Raspberry Pi o.ä.). Ausgabe von erzeugten Signalen ebenfalls über den Kleinrechner. (Betreuer: Prof. Weigand)
  • Trump will mehr Wasserdruck: „Mein Haar muss perfekt sein“ Oder: Wie knapp ist unser Wasser? (Betreuer: Prof. Jördening)
  • Erstellung eines Python-Programms zur analytischen und numerischen Berechnung eines einfachen Biegebalkens (Betreuer: Prof. Thalhofer)
  • Entwicklung und Konstruktion eines Solar-Dish-Stirling Prüfstandes (Betreuer: Prof. Schmid)
  • Optimierung Bahnplanungsalgorithmus für einen Roboterarm (Betreuer: Prof. Kefferpütz)
  • Entwicklung und Bau eines Messgerätes zur Bestimmung des Spinewertes von Pfeilen für den Bogensport unter Verwendung eines Arduino-Microcontrollers (Betreuer: Prof. Murza)
  • CubeSat Battery System (Betreuer: Prof. Conte)
  • Betriebs- / Schwingfestigkeitsanalyse von CFK-Laminaten (Betreuer: A. Baumer, Prof. Baeten)
  • DataCut – Datentracking bei der mechanischen Zerspanung von CMCs (Betreuer: Prof. Goller, P. León-Pérez)
  • Materialcharakterisierung 3D-gedruckter Kunststoffe (Betreuer: Prof. Baeten, M. Kornmann)
  • Konstruktion und Fertigung einer Verkleidung aus Faserverbundwerkstoffen mit recycelten Fasern (Betreuer: Prof. Schlichter)

Plakatausstellung

Jede Projektgruppe hat zu ihrem Projekt ein eigenes Plakat angefertigt, auf dem Projektziel und -ergebnisse graphisch dargestellt sind. Einige der entstandenen Plakate können Sie sich hier ansehen: