Seitenpfad:

Forschungsgruppe HSA_comp: Composites im Maschinenbau

Professoren der Hochschule Augsburg forschen gemeinsam auf dem Gebiet „Composites im Maschinenbau“.

 
Ingenieurwissenschaften
Foto: HSA_comp
Die Forschungsgruppe HSA_comp: Composites im Maschinenbau (v.l.n.r.): Prof. Dr.-Ing. André Baeten, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel, Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek (Sprecher HSA_comp) und Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller.

Projektbeschreibung

Seit April 2016 bündeln vier Professoren der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg Kompetenzen im Bereich „Composites im Maschinenbau“.

Die von ihnen gegründete Forschungsgruppe HSA_comp setzt dabei auf drei Säulen:

  • Composite Design & Engineering (Prof. Dr.-Ing. André Baeten)
  • Composite Process Technology (Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller)
  • Composite Recycling & Sustainability (Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel)
  • Sprecher HSA_comp: Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek

Jede Säule verfügt über ein eigenes Kompetenzzentrum; für FuE-Aktivitäten stehen hochmoderne Labore zur Verfügung.

Die Forschungsgruppe möchte Impulsgeber in der Region Augsburg sein, Expertenwissen und passgenaue Lösungen für komplexe innerbetriebliche Fragestellungen bieten. Fest im Blick hat sie dabei die Region Augsburg und die in ihr vorhandenen Akteure. 

Beteiligte Personen

  • Prof. Dr.-Ing. André Baeten
  • Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller
  • Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel
  • Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek (Sprecher HSAComp)

Projektbüro HSA_comp im TZA - Technologiezentrum Augsburg

Förderung

diverse Projekte der HSA_comp-Mitglieder; Details auf Anfrage

Informationen

 
 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek

Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Telefon: 

+49 821 5586-3162

Fax:

+49 821 5586-3160

 
 
Foto: Nikky Maier
Eröffnung des TZA – Technologiezentrum Augsburg am 10. April 2016: An der Seite der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (4.v.r.) und Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl (5.v.r.) fanden sich ein: Kanzlerin Tatjana Dörfler (3.v.r.), Vizepräsident für angewandte Forschung und Wissenstransfer Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair (2.v.r.; heute Präsident der Hochschule Augsburg) sowie Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek, Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik und Sprecher der Forschungsgruppe HSA_comp. Im Weiteren (1.,2. bzw. 4.v.l.; alle HSA_comp): Prof. Dr.-Ing. André Baeten, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel und Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller.